Tipp

Bildbearbeitung mit interessanten Effekten

Rainer W. Rainer W.

PhotoMagic for Windows ist eine einfach zu benutzende Bildbearbeitung, die mit vielen interessanten Spezialeffekten ausgestattet ist. Die Hauptfunktionen sind dabei der Einsatz von Filter, Licht und Rahmen.

Auch für Einsteiger geeignet

Mit PhotoMagic lassen sich die Bilder der eigenen Fotosammlung recht komfortabel drehen und beschneiden. Das Programm spricht nicht nur Bildbearbeitungsprofis, sondern gerade auch den Einsteiger in das Gebiet der Fotobearbeitung an. Vorkenntnisse auf diesem Gebiet sind nicht erforderlich.

Schicke Filtereffekte

PhotoMagic weist eine große Werkzeugpalette auf und bietet einige außergewöhnliche Funktionen. Besonders beeindruckend sind die enthaltenen Filtereffekte. Der Anwender kann beispielsweise Kohle-, Schwarz-Weiß- und Retrofotos anfertigen und sie in stylische Rahmen setzen.

Ein-Klick-Retusche und Zufallseffekte

Es besteht auch die Möglichkeit, mit PhotoMagic das Original mit der editierten Version zu vergleichen. Wer es sich möglichst einfach machen möchte, nutzt die Ein-Klick-Retusche ergänzt durch Zufallseffekt-Funktionen. Das Speichern erfolgt in den Standard-Bildformaten wie JPG, TIF, GIF, PNG und BMP.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Nach der Installation von PhotoMagic müssen Anwender die Software mit der Datei "Activate.exe" innerhalb des 24-Stunden-Aktionszeitraums als Vollversion freischalten. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses ist für die Funktion der Vollversion nicht erforderlich und kann bei manchen Virenscannern zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel