Tipp

Bildbearbeitung mit nur einem Mausklick

Jan W. Jan W.

Magic Photo Enhancer bringt Bildbearbeitung für absolute Einsteiger auf den heimischen Rechner. Mit nur einem Klick holt man auch ohne Kenntnisse der Materie das Optimum aus leicht missratenen Digitalfotos heraus.

Bildbearbeitung mit nur einem Mausklick

Hierfür lädt man lediglich die betreffende Aufnahme oder ein komplettes Verzeichnis mit Fotos in die ansprechend gestaltete Oberfläche des Magic Photo Enhancer. Anschließend genügt ein Klick auf den Start-Button, und der Bildbearbeiter speichert die überarbeitete Fassung der Bilder am gewünschten Ort auf der Festplatte ab.

Bilder bearbeiten mit nur einem Mausklick

Fortgeschrittenere Anwender dürften hier Optionen zum manuellen Einstellen verschiedener Parameter vermissen, denn die fehlen bei Magic Photo Enhancer völlig. Wer aber ohne nennenswerte Kenntnisse und zügig zu besseren Digitalbildern gelangen möchte, ist hier recht gut aufgehoben. magicphotoenhancer2

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie ein TXT-File, welches einen Registrierungscode samt Benutzernamen enthält. Klicken Sie nach dem ersten Programmstart auf die Schaltfläche links oben im Programmfenster, wählen dann Register und fügen diese Zeichenfolgen in die dafür vorgesehenen Datenfelder ein, danach ist die Vollversion aktiviert. Zudem bietet das Setup die Installation des Software Informer an. Dieser ist für die Funktion der Vollversion nicht erforderlich. Bei einigen Sicherheitssoftwares kann die Installation bzw. Ausführung des Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel