Tipp

Bilder umwandeln und bearbeiten

Oliver W. Oliver W.

AnyPic Image Converter wandelt Bilddateien zwischen verschiedenen Formaten um und bringt rudimentäre Bearbeitungswerkzeuge mit. Einige weitere Funktionen machen den heute kostenlosen Converter zu einem praktischen Helfer beim Vorbereiten von Bildern zum Upload auf Fotoseiten oder auch im eigenen Blog.

Bilder umwandeln und bearbeiten

AnyPic Image Converter zählt sicherlich nicht zu den schönsten Programmen, bietet allerdings eine gut passende Lösung für Partyfotografen nud sonstige Fotouploader sowie Blogbetreiber & Co. Mit überschaubarem Aufwand wandeln Anwender hier ganze Bildersereien in ein bestimmtes Format um und führen dabei automatisch weitere Aktionen aus. Dazu zählen etwa die Größenänderung, beschneiden, Einfügen eines Rands und/oder Wasserzeichens sowie kleinere Qualitätskorrekturen.

Bilder umwandeln und bearbeiten mit großer Formatvielfalt

Die kostenlose Vollversion AnyPic Image Converter versteht sich neben einer Vielzahl an gängigen Formaten auch mit den Spezialisten EXIF und IPTC. Insgesamt werden 60 Bildformate unterstützt. Die wichtigsten Formate im Überblick:: JPEG, BMP, TIFF, PNG, PSD, GIF, TGA, ICO, PDF, RAW und viele andere.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Die heutige Vollversion aktiviert sich eigenständig im Zuge der Installation. Dafür ist eine aktive Internetverbindung notwendig. Zudem bietet das Setup die Installation des Software Informer an. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei einigen Virenscannern können sowohl Software Informer, wie auch die Aktivierung der kostenlosen Vollversion, zu so genannten heuristischen Treffern führen. anypic image converter shot2anypic image converter shot3

Neueste Artikel