Tipp

Bildretusche speziell für Portraitfotos

Jan W. Jan W.

MakeUp Guide bringt eine virtuelle Schminktasche auf den heimischen Rechner. Der Retusche-Helfer präsentiert sich spezialisiert auf Portraitfotos und erledigt seine Arbeit optional auch als Plugin für Photoshop.

Bildretusche speziell für Portraitfotos

Die Pinsel-Auswahl des MakeUp Guide beinhaltet eine entsprechende Auswahl an Kosmetika. Von Lippenstift über Makeup-Puder und Rouge bis zu Eyeliner und Lidschatten reicht hier die Palette. Zudem korrigiert der elektronische Visagist auch die Augenfarbe, falls dies erwünscht wird.

Fotoretusche speziell für Portraitbilder

Abgerundet wird MakeUp Guide durch rudimentäre Bildbearbeitungs-Werkzeuge, die per Mausklick Helligkeit und Kontrast verändern, das Foto spiegeln oder drehen. Zudem bringt der Retuscheur eine Reihe an Tutorials mit, die seine Handhabung erläutern. makeupguide

Aktivieren der kostenlosen Vollversion

Hinweis: Diese kostenlose Vollversion aktiviert sich automatisch im Zuge der Installation. Hierfür ist lediglich eine bestehende Internet-Verbindung erforderlich. Zudem bietet das Setup die Installation des Software Informers an. Dieser ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei einigen Sicherheitssoftwares können sowohl die Aktivierung der Vollversion, wie auch die Ausführung des Software Informers, zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel