Tipp

BonkEnc 1.0 wandelt Musik-CDs in MP3 und andere Formate um

Jan W. Jan W.

Wer den Inhalt seiner Musik-CDs auf dem Rechner speichern will, benötigt einen Ripper und Konverter wie BookEnc. Nach mehr als fünf Jahren Entwicklungszeit wurde das beliebte Programm nun in Version 1.0 veröffentlicht.

Das kostenlose All-in-One Tool BonkEnc kann Titel von Musik-CDs auf den Rechner übertragen und als MP3-, MP4/M4A-, Ogg Vorbis-, AAC-, FLAC- und Bonk-Dateien speichern. Es ist auch möglich, bereits vorhandene Audiodateien in andere Formate umzuwandeln. Fehlende Titelinformationen können über die Datenbanken von freedb oder CDText ergänzt werden.

Update empfohlen

Fortgeschrittene Nutzer können die DLL-Dateien der Encoder BladeEnc (MP3) und TwinVQ (VQF) einbinden. Die Autoren empfehlen allen Nutzern dringend die Aktualisierung auf diese erste stabile Version. In der neuen Version wurden einige Fehler der Version 1.0 RC2 behoben und die Codierer aktualisiert. BonkEnc wird zwar gratis bereitgestellt, zufriedene Nutzer können die weitere Entwicklung jedoch mit einer Spende fördern.

Neueste Artikel