Tipp

Chrome Verlauf löschen - so funktioniert es

Freeware.de Redaktion Freeware.de Redaktion

Den Chrome Verlauf löschen ist mit wenigen Handriffen erledigt und hat viele Vorteile. Hier mehr erfahren und Spuren vergangener Suchen beseitigen! Jeder Internetbrowser speichert auf dem Rechner die virtuellen Fußabdrücke des Users ab, die in bestimmten Ordnern angezeigt werden. Um den Chrome Verlauf zu löschen gibt es eine extra dafür vorgesehene Funktion, die im Browser eingerichtet wurde. Diese ist auch bei der neuen Version im aktuellen Google Chrome Download enthalten.

Chrome Verlauf löschen - wie sinnvoll ist dieser Vorgang?

Damit der Rechner und vor allem das Internet einwandfrei laufen, muss der Benutzer regelmäßig seinen Chrome Verlauf löschen. Die Einträge verbrauchen Speicherplatz, der anderweitig sinnvoller genutzt werden kann. Viele Internetuser kennen das Problem, wenn der Browser zu langsam arbeitet und für den Aufbau eine Homepage sehr lange braucht. Den Verlauf zu löschen kann die Leistung eines Computers oder Smartphone spürbar erhöhen. Chrome Verlauf löschen

Die Voraussetzungen in der Übersicht

Um seinen Chrome Verlauf zu löschen, ist es notwendig, über eine Version des Internetbrowsers Chrome auf seinem Endgerät zu verfügen. Auf der zugehörigen Homepage von Google Chrome kann man sich die passende Version sehr einfach und kostenfrei herunterladen.

Wie löscht man den Verlauf bei Chrome?

Den Verlauf bei Google Chrome zu löschen ist recht simpel und kann innerhalb weniger Sekunden durchgeführt werden. 1. Schritt: Zuerst öffnet der Benutzer den Browser Chrome. Das Löschen des Verlaufs kann auch ohne eine Verbindung zum Internet vollzogen werden, da die Daten auf dem Rechner gespeichert sind. 2. Schritt: Bei einem Computer klickt der User mit der Maus oben rechts auf das Hauptmenü von Chrome. Dies wird mit drei parallelen Strichen angezeigt. Nun wählt man den Unterpunkt "Verlauf" aus. Dort kann der Benutzer über den Button "Verlauf löschen" die Eliminierung der angehäuften Internetseiten durchführen. Chrome Verlauf löschen Navigation 3. Schritt: Wenn jemand über ein Smartphone oder sonstiges mobiles Endgerät verfügt, wird das Löschen ganz genau so wie bei einem PC vollzogen. Man klickt mit dem Finger oder zugehörigen Stift auf den Touchscreen des Modells und öffnet das Chrome Menü. Auch hier wird der Punkt "Verlauf" angeklickt und mit der virtuellen Taste "Verlauf löschen" wird der Vorgang abgeschlossen.

Neueste Artikel