Tipp

Clipboard Manager mit Riesenspeicher

Oliver W. Oliver W.

Spartan behält sich jegliche Information, die einmal durch die Windows Zwischenablage gewandert ist. Beachtlich ist vor allem der Umfang der gespeicherten Informationen.

Clipboard Manager mit Riesenspeicher

Spartan speichert erstmal schlicht und ungefiltert jede Information, die im Strg+C-Speicher landet. Ob das eine Webadresse, eine Grußformel oder etwas anderes ist, interessiert Spartan dabei nicht. Gespeicherte Informationen organisieren Anwender anschließend nach Lust und Laune auf verschiedenen Tabs, die man per Tastenkürzel anwählt. Ein integrierter Medienplayer soll laut Hersteller beispielsweise Bilddateien direkt mit einem Klick abspielen. Ebenso werden Mailadressen direkt in einem Mailprogramm geöffnet. In Sachen Text hingegen speichert Spartan auch ganze Passagen beziehungsweise Briefe. Die kostenlose Vollversion des Spartan kann relativ viel, ist allerdings suboptimal in der Bedienung und erschließt sich funktional nicht immer sofort. Dafür bietet es unter der Haube tatsächlich eine Reihe praktischer Einstellungsmöglichkeiten, die sicherlich mindestens einen Blick wert sind.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion

Die heutige Vollversion aktiviert sich im Zuge der Installation eigenständig und bringt wie immer den Software Informer mit. Der ist für die kostenlose Vollversion nicht erforderlich und kann ebenso wie die Installation der Vollversion selbst bei einigen Sicherheitssoftwares zu einem Fehlalarm führen. Weitere Informationen zum Thema finden sich hier: Heuristischer Treffer - Was nun spartan keyboard view8 shot2spartan keyboard view8 shot3

Neueste Artikel