Tipp

Com to date - Komplettlösung für den Aufbau moderner Internet-Communitys

Oliver W. Oliver W.

In Online-Communities kann man sich prima über gemeinsame Interessen austauschen sowie Freundschaften aufbauen und vertiefen. Warum also nicht eine eigene Community mit Web 2.0 Features für Bekannte, Vereinskameraden oder Gleichgesinnte ins Leben rufen? Das neue „com to date“ von Data Becker ist eine Komplettlösung für all jene, die eine abwechslungsreiche Internet-Community aufbauen möchten. Nach dem Baukastenprinzip klickt sich der Nutzer mit der Software seine eigene Interessensgemeinschaft zusammen. Programmierkenntnisse sind nicht notwendig. Die Funktionen und Angebote der Community, wie beispielsweise Chat, Multimediagalerie, Diskussionsforum, Gästebuch und Weblog, können aus 30 frei kombinierbaren Modulen ausgewählt werden.

Für die Gestaltung der Community verfügt die Software über mehrere Designvarianten. Zudem sind für den Soforteinsatz bereits fertige, themenbasierte Muster-Communitys enthalten. Dank zahlreicher Einstellungs­möglichkeiten ist „com to date“ so flexibel, dass sich auch alleinstehende Foren, Weblogs und Webseiten realisieren lassen.

Wer über Webdesign-Kenntnisse verfügt, kann seine Community aus dem Programm heraus vollständig nach eigenen Wünschen umgestalten. Auch externe Angebote von Fremdanbietern, wie beispielsweise Wetter-Vorschauen und Google-Kartenansichten, lassen sich einbinden, so dass einer attraktiven und florierenden Online-Community nichts im Wege steht.

Neueste Artikel