Tipp

Converter wandelt PowerPoint in Videos um

Jan W. Jan W.

Bei Leawo PowerPoint to Video Pro spricht der Programmname weitgehend für sich selbst. Der Wandler versteht sich mit allen Dateivarianten der beliebten Präsentationen und konvertiert diese in gängige Film-Formate.

Converter wandelt PowerPoint in Videos um

Ab Werk bringt Leawo PowerPoint to Video Pro eine breite Palette vordefinierter Ausgabeprofile für Geräte wie Android- oder Windows Phone-Smartphones, Wii, Nintendo DS oder auch die Apple-Mobiles iPhone, iPod und iPad mit. Anwendern bleibt so die Beschäftigung mit optimalen Einstellungen für ihre Hardware erspart, wenn auch die Parameter manuell angepasst werden können. Auch die Umwandlung in gängige Videoformate von WMV über AVI und MPEG bis hin zum Quicktime-Format MOV beherrscht die Umwandler.

Converter: PowerPoint in Videos umwandeln

Auch Ausgabedateien in HD-Auflösung, für DVDs optimerte Clips oder solche für den Einsatz mit HTML5 stellen Leawo PowerPoint to Video Pro vor keine größeren Probleme. Dabei behält der Konverter im Zuge des Umbaus alle in den Präsentationen eingesetzten Effekte und Überblendungen originalgetreu bei.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie ein TXT-File, welches einen Link zur Registrierungsseite des Herstellers enthält. Nach der dortigen Anmeldung mit Namen und gültiger Mail-Adresse erhalten Sie einen Freischaltcode per Email. Fügen Sie diese Zeichenfolge beim ersten Programmstart in das dafür vorgesehene Datenfeld ein, danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. leawopowerpointtovideopro2

Neueste Artikel