Tipp

Corel bringt HD-Schnittprogramm

Oliver W. Oliver W.

Die Anzahl von Schnittprogrammen, die mit hochauflösendem Videomaterial umgehen können, ist noch recht überschaubar. Corel bringt mit der Ulead Filmbrennerei ein solches auf den Markt. Mit den 1-Klick-Assistenten und Themenvorlagen soll es einfach möglich sein, ansprechende Videos zu erstellen. Wer möchte kann auch Dolby Sorround hinzufügen. Das Programm erscheint in einer Pro- und einer Standardversion. Erstere wird knapp 60 Euro kosten und die Vollversion des Software-DVD-Players WinDVD mitbringen, während die Standardausgabe nur knapp die Hälfte kosten wird. Sie kann jedoch nicht mit HD-Material umgehen und bekommt nur eine Testversion des DVD-Players beigelegt.

Neueste Artikel