Tipp

Creative MindMap 4 pro: Ideen sammeln und Gedanken ordnen

Jan W. Jan W.

Die Mind-Mapping-Software von Data Becker ist in einer neuen Ausgabe erschienen. Mit ihrer Hilfe kann man die beim Brainstroming gesammelten Ideen anschaulich strukturieren oder Projekte und Vorträge übersichtlich planen.

Eine Mind Map ist eine grafische Darstellung, die Beziehungen zwischen verschiedenen Begriffen aufzeigt. Das Mind-Mapping gehört zu den anerkannten Kreativitätstechniken, die heutzutage in vielen Berufen, aber auch in Schule, Ausbildung und Universität eingesetzt werden. Nach dem dabei verwendeten Konzept werden beide Gehirnhälften angeregt, was Vorteile sowohl beim Erfassen als auch beim Erinnern komplexer Sachverhalte hat. Die Software Creative MindMap 4 pro hilft bei der Erstellung und Anwendung von derlei Gedanken-Landkarten.

Konfliktlösungs-Assistent inklusive

Nachdem das zentrale Thema - dabei kann es sich beispielsweise um einen Businessplan, den Aufbau eines Referats oder eine neue Produktidee handeln - formuliert ist, wird mithilfe von Creative MindMap 4 pro das Grundgerüst einer Mind-Map generiert. Dieses kann dann allein oder von einem Team mit Inhalten gefüllt werden. Verbindungslinien und Zweige werden automatisch erstellt, sortiert und verschoben. Mit farbigen Markierungen, passenden Cliparts und Quicksymbols können die gesammelten Gedanken auch visualisiert werden. Aufgabenlisten können aus MS Outlook importiert werden und erstellte Mindmaps in die Präsentationssoftware PowerPoint exportiert werden. Der Konfliktlösungs-Assistent STV ("Solutions through Visualisation") hilft bei der Bewältigung auftretender Schwierigkeiten. Bei der Ausschöpfung kreativer Potenziale unterstützt der Brainstorming-Modus. Über eine Stoppuhr wird die Zeit vorgegeben, in der Ideen gesammelt werden, die allen Teilnehmern spontan zu einem Thema einfallen. Erst dann werden die gesammelten Vorschläge übersichtlich und nachvollziehbar strukturiert.

Die Version 4.0 pro beinhaltet zusätzlich die Vollversion des Diagramm-Designers. Damit können auch nicht mit Hilfe von Mind-Maps darstellbare Projekte, Prozesse, Abläufe und Strukturen veranschaulicht werden und sowohl einfache Aufgabenpläne wie auch komplexe Organigramme für Internetauftritte erstellen. Daneben sind individuell anpassbare Profi-Vorlagen von Hochschuldozenten der FOM (Fachhochschule für Ökonomie und Management) Essen enthalten. Eine Demoversion von Creative MindMap 4 pro, die für zehn Tage getestet werden kann, steht unter der unten angegebenen Adresse zum kostenlosen Download bereit. Im Handel ist die Software ab 28. März für 69.95 Euro erhältlich. Die Downloadversion kostet 62.95 Euro.

Neueste Artikel