Tipp

Das Internet hat Geburtstag..

Oliver W. Oliver W.

.. also.. glauben wir zumindest.. Denn leider kann man sich nicht so ganz sicher sein, wann denn nun das Internet seinen Jahrestag zelebriert. Sicher sein kann man sich nur darüber, daß wir an einer der sagenhaftesten Entwicklungen in der Menschheitsgeschichte teilnehmen dürfen. Auch wenn das Internet so manch einer ob der vielfältigen Gefahren, die es birgt, verfluchen mag. Am 2.9.1969 wurde zum ersten Mal ein Computer an einen Interface Message Processor (IMP) - heute würden wir es wohl am ehesten Router nennen- angeschlossen. Die Apparatur mußte mit einem Kran in den ersten Stock gehievt werden, um dann im darauffolgenden Oktober den ersten Ping an einen anderen Rechner abzusetzen. Von da an dauerte es noch bis ins Jahr 1971 bis 15 dauerhaft verbundene IMPs im Forschungsnetz ARPA Net miteinander kommunizierten. Am 4.12.1974 wurde dann das Ethernetprotokoll (TCP/IP) spezifiziert, welches heute Kommunikationsgrundlage für die Datenübertragung im Internet bildet. Am 1.1.1983 stellte das ARPA Net auf TCP/IP um. Datierend mit dem 30.4.1993 wurde dann erstmals offiziell das WWW auf die Öffentlichkeit losgelassen - oder umgekehrt. Wir entscheiden uns an dieser Stelle gegen den technischen Schnickschnack und dafür, als Geburtstag des Internets den Tag anzunehmen, an dem Normalsterbliche erstmals die Möglichkeit hatten, das Internet zu besuchen.  Seit diesem Datum hat das Internet uns viel Gutes beschert - seien es mannigfache Informationen, Einkaufs- und Kommunikationsmöglichkeiten, Softwaredownloads oder, oder, oder... Seit diesem Datum hat das Internet uns aber auch einige Ärgernisse kredenzt- seien es mannigfache Informationen, Einkaufs- und Kommunikationsmöglichkeiten, Softwaredownloads oder, oder, oder... Herzlichen Glückwunsch :)

Neueste Artikel