Tipp

Dateien schützen mit Verschlüsselungstechnik

Shawn H Shawn H

1-abc.net File Encrypter ent- und verschlüsselt Dateien im Handumdrehen. Dank einem integrierten Stapelverarbeitungsmodus versieht das Tool beliebig viele Files mit einer von zehn verfügbaren Verschlüsselungsalgorithmen. Dabei ist es egal, ob es sich um persönliche Dokumente, Emails, Fotos, Verträge oder Videos handelt.

Dateien verschlüsseln für mehr Datenschutz

1-abc.net File Encrypter unterstützt eine große Bandbreite an Verschlüsselungstechniken. Unter den Algorithmen finden sich eher einfache Methoden wie ein Hex-Encoder ebenso wie die leistungsstärkeren Twofish, Blowfish oder auch AES Rijndael. Auf Wunsch erzeugt 1-abc.net File Encrypter auch verschlüsselte selbst ausführbare EXE-Dateien.

Fazit

Mit 1-abc.net File Encrypter schützt man Dateien vor den Zugriff durch unbefugte Dritte. Dank deutschsprachiger Oberfläche dürften auch wenig versierte Nutzer schnell mit dem Tool produktiv arbeiten können.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Nach der Installation des kostenlosen Vollversion kann man im Programmmenü unter dem Punkt "Registrieren", der zur Webseite des Herstellers weiterleitet. Nach der kostenlosen Registrierung mit Namen und einer gültigen Email-Adresse erhält man die Aktivierungsdaten auf elektronischem Wege. Diese Daten muss man innerhalb des 24-Stunden-Aktionszeitraums in das dafür vorgesehene Datenfeld einfügen. Danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup optional an, ein kleines Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses Zusatztool informiert zu aktualisierten Programmversionen und ist für das Funktionieren von Partition Manager Personal nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel