Tipp

Deluxe-Edition von Emergency 4

Jan W. Jan W.

Take 2 Interactive hat eine Deluxe-Edition seiner Rettungseinsatz-Simulation "Emergency 4" angekündigt, die nicht nur neue Kampagnen ins Spiel bringt, sondern auch eine Sprachsteuerung der Einsatzfahrzeuge erlaubt.

In dem neusten Teil der Rettungseinsatz-Serie "Emergency" müssen Spieler erneut unter Beweis stellen, dass sie auch in Stresssituationen einen kühlen Kopf bewahren. Die Deluxe-Edition der vierten Ausgabe beinhaltet alle Inhalte von "Emergency 4" und bietet darüber hinaus zahlreiche Extras wie Steuerung per Spracheingabe, zusätzliche Auslandseinsätze, Einsatzgebiete und Einsatzkarten.

Die Rettungseinsatz-Simulation für den PC erscheint bei Take 2 Interactive und soll ab dem 20. Oktober zum Preis von 49,95 Euro im Handel erhältlich sein. Zu den neu integrierten Features zählen drei komplett unterschiedliche Szenarien in verschiedenen Regionen der Welt sowie ein zusätzliches Einsatzgebiet für das "Freie Spiel" inklusive vieler neuer Ereignisse und Herausforderungen.

Besonderes Highlight: Die Steuerung der Einsatzfahrzeuge per Spracheingabe über ein mitgeliefertes Standmikrofon inklusive eines realistisch nachempfundenen Funksprechverkehrs mit allen Einsatzkräften. Komplettiert werden die Funktionen durch neue Einsatzkarten.

In "Emergency 4 Deluxe" schlüpfen Spieler in die Rolle eines Einsatzleiters von Polizei- und Rettungseinheiten. Dabei müssen die Einsatzkräfte in unterschiedlichen Szenarien, zum Beispiel bei Verkehrsunfällen, Bränden, Verbrechen und Naturkatastrophen, alarmiert und koordiniert werden. Dem Spieler stehen bis zu 30 unterschiedliche Einsatzfahrzeuge mit ihren Besatzungen zur Verfügung - vom einfachen Notarzteinsatzfahrzeug bis hin zum Bergungshelikopter. Verschiedene Kampagnen und Spielmodi sollen für mehr Abwechslung sorgen.

Neueste Artikel