Tipp

Der Name ist Programm: Musikschnitt mit "MP3 schneiden"

Oliver W. Oliver W.

Musik auf der Festplatte liegt in der Regel im MP3-Format vor. Die Freeware MP3 schneiden 2014 hilft beim Herausschneiden störender Passagen aus Musikdateien.

Der Name ist Programm: Musikschnitt mit "MP3 schneiden"

So ganz neu ist das Thema nicht mehr, trotzdem ist das Schneiden von Musik im MP3-Format aktuell wie eh und je. Alte Schallplatten und Audio-CDs werden digitalisiert und als MPEP-1 Layer 3-Datei (MP3) auf digitale Datenträger gespeichert. Auch Mitschnitte aus Film und TV liegen heutzutage digital vor. Möchte man einzelne Teile aus einem MP3 herausschneiden, wird eine entsprechende Software notwendig. abelssoft mp3 schneiden screenshot1abelssoft mp3 schneiden screenshot2 Abelssoft stellt mit dem Gratis-Tool MP3 schneiden 2014 das passende Werkzeug für die Generation MP3 bereit. Der Fokus liegt hier auf einer möglichst einfachen Handhabung beim Schneiden von Musikdateien. Zudem lässt sich die Lautstärke an Anfang und Ende per Fade-In und Fade-Out bearbeiten. Die zu bearbeitende MP3-Datei wird im Programmfenster als Wellenstruktur dargestellt und lässt sich testhalber wiedergeben. Um einen Bereich heraus- oder abzuschneiden, wird einfach der entsprechende Teil der Wellenform per Mausklick markiert und anschließend entfernt. Die geschnittene Musikdatei wird zu guter Letzt per Export-Schaltfläche als neues MP3 gespeichert - fertig ist die geschnittene Musikdatei.

MP3 schneiden 2014 - Funktionsübersicht

• Darstellung von MP3-Musik als Wellenform • Musikdateien abschneiden • Teile der Musik ausschneiden • Musikdateien ein-/ausblenden • Einfache Bedienung auch für Einsteiger • Erzeugt MP3-Dateien von hoher Qualität

Musikschnitt mit einem Audio Editor

MP3 schneiden 2014 gibt es übrigens auch in einer Pro-Variante. Die erweitert die Funktionsagenda um da Zusammenfügen von Musikdateien. Um weiterführende Bearbeitungen an Musikdateien vorzunehmen, bedient man sich indes eines ausgewachsenen Audio Editors. Hier locken in der Regel zusätzliche Bearbeitungsmöglichkeiten, zudem Effekte und je nach Ausstattung noch einiges mehr. Eine komfortable Alternative, die sich auch mit sehr großen Musikdateien gut versteht, ist beispielsweise der kostenlose Audio Editor ocenaudio.

Neueste Artikel