Tipp

Die Rückkehr der Lara Croft

Shawn H Shawn H

Im Frühjahr 2006 bringt Eidos den neusten Titel der "Tomb Raider"-Reihe auf den Markt. Der Spieler schlüpft darin einmal mehr in die Rolle der Lara Croft und begibt sich auf die Suche nach einem verschollenen Artefakt.

Die Abenteuerheldin Lara Croft kehrt in neuer Mission auf die heimischen Computer und Konsolen zurück. Publisher Eidos bringt das Actionspiel "Tomb Raider: Legend" im Frühjahr 2006 für PC, PlayStation 2, Xbox, Xbox 360 und PSP auf den Markt. Die Entwickler von Crystal Dynamics und Buzz Monkey Software wollen mit dem neusten Titel der Reihe zu den Ursprüngen der Serie zurückkehren und selbst hartgesottene Abenteuer-Fans vor eine echte Herausforderung stellen.

Im Mittelpunkt der Geschichte von "Tomb Raider: Legend" steht einmal mehr die bekannte Actionheldin Lara Croft. Dieses Mal begibt sie sich auf die Suche nach einem verschollenen altenglischen Artefakt. Bei ihren Nachforschungen sieht sie sich allerdings plötzlich einer rivalisierenden Macht gegenüber, die von einem längst totgeglaubten Erzfeind angeführt wird. Neue Gesichtsanimationen, Moves und Fähigkeiten eröffnen dem Spieler in "Tomb Raider: Legend" mehr Handlungsmöglichkeiten. Zudem steht ihm ein ganzes Arsenal von Hightech-Geräten zur Verfügung, unter anderem Magnethaken, RAD-Fernglas, Splittergranaten und moderne Kommunikationssysteme.

Neueste Artikel