Tipp

Die volle Ladung Codecs

Oliver W. Oliver W.

DivX, XVid, WMV, MP3 ... Die Anzahl an Audio- und Videocodecs ist fast erschlagend groß. Doch man muss sich nicht alle Codecs mühsam zusammensuchen. Mit einer Sammlung erhält man die volle Ladung mit einer Installation. Das K-Lite Mega Codec Pack bietet einen solchen Dienst. Neben XVid und DivX bringt es auch die MPEG1/2-Codecs mehrerer Hersteller mit. Mit an Bord sind auch Audiocodecs wie AC3 und Vorbis. Der Vorteil eines solchen Packs besteht darin, dass es oft aktualisiert wird und man sich nicht die neuesten Versionen der einzelnen Codecs herunterladen muss. Bei einer Deinstallation bleiben nach Entwicklerangaben zudem keine Dateileichen oder Registryeinträge zurück.

Neueste Artikel