Tipp

Digitales Aufnahmestudio für Streams, Mikrofone und Co.

Rainer W. Rainer W.

Bei Ainishare Audio Recorder ist der Name sprichwörtlich Programm. Das virtuelle Aufnahmegerät zeichnet Sounds verschiedener Quellen auf und legt diese im MP3-Format auf der Festplatte ab.

Aufnahmequalität einstellbar

Dabei dienen Ainishare Audio Recorder beispielsweise Mikrofone oder auch die Tonspur im Browser laufender YouTube-Videos als Grundlage für die Aufnahme. Per Mausklick oder Hotkey startet das Recording-Tool die Aufzeichnung. Der Benutzer wählt zudem aus den Qualitätseinstellungen die für ihn passende Bit- und Samplingrate aus und stellt die Modi Mono und Stereo ein.

Hotkeys frei wählbar

Ainishare Audio Recorder führt ein "On-the-fly ripping" durch, legt also während der Aufnahme keine temporären Dateien an. Es handelt sich um eine recht komfortable Aufnahme-Software, die sich durch eine einfache Bedienung auszeichnet. Die Hotkeys zum Start der Aufnahme sind frei wählbar.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Im Setup-Paket finden Sie eine TXT-Datei, die einen Registrierungscode enthält. Mit diesem Schlüssel können Sie die kostenlose Vollversion freischalten. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel