Tipp

dtp zeigt 7 Spieleneuheiten auf der GC

Rainer W. Rainer W.

Publisher dtp reist mit prallen Koffern zur Games Convention 2007, die Ende August in Leipzig stattfindet. Neben Autogrammstunden mit Entwickler-Legenden stehen zahlreiche Spielepremieren auf dem Programm.

Vom 22. bis zum 26. August präsentiert sich der Hamburger Publisher dtp auf insgesamt 240 Quadratmetern auf der Games Convention 2007 in Leipzig. Und im Gepäck findet sich eine ganze Reihe von Weltpremieren. So haben GC-Besucher unter anderem die Möglichkeit, das Action-Rollenspiel "Legend: Hand of God" (Release am 28. September 2007) und das Adventure "Overclocked – Eine Geschichte über Gewalt" (Release am 12. Oktober 2007) anzuspielen.

Des Weiteren präsentiert dtp auf der GC erstmals die beiden Adventures "Reprobates" und "So Blonde", die im September beziehungsweise November 2007 in die Läden kommen sollen. Außerdem können Spieler einen Blick auf das Abenteuer-Spiel "Memento Mori" werfen. Der Titel wird jedoch frühstens 2008 erhältlich sein. Alle drei Spiele erscheinen für den PC. dtp zeigt zudem Neues von "Gray Matter", "Mata Hari" und "Windchaser" sowie "Das Schwarze Auge: Drakensang". Konsolen-Spieler kommen mit "Die drei ??? Das Geheimnis der Geisterinsel" sowie "Undercover: Doppeltes Spiel" auf ihre Kosten, die beide für den Nintendo DS erscheinen werden.

Begleitet werden die Spielevorstellungen von vielen Aktionen: So wird es Autogrammstunden und Game-Präsentationen mit bekannten Spieleentwicklern wie den Ex Lucas Arts-Designern Hal Barwood und Noah Falstein sowie Steve Ince geben.

Das ausführliche Programm finden Interessierte auf der Webseite von Anaconda, einem Publishing Label von dtp.

Neueste Artikel