Tipp

Dungeon Lords im neuen Gewand

Shawn H Shawn H

Dtp hat die bisherige Version des Action-Rollenspiels "Dungeon Lords" überarbeitet und bringt ein neues Update heraus. Diese behebt nicht nur Fehler, sondern stellt auch neue Features bereit.

Lange mussten sich die Spieler von "Dungeon Lords" gedulden, aber nun ist es soweit: Für Anfang nächster Woche hat der Publisher dtp das nächste große Update angekündigt. Mit der Version 1.4 wollen die Entwickler von Heuristic Park die bisher aufgetretenen Probleme beheben. Zusätzlich wurden zahlreiche Features, die bisher noch nicht zugänglich waren, aktiviert.

Die wichtigsten Eigenschaften: Mit dem Update wurden unter anderem die Wappen und Skills komplettiert und sollen nun wie angekündigt funktionieren. Es ist jetzt auch möglich Charaktere zu personalisieren. Neben Frisuren und Hautfarbe, kann dem Charakter die Eigenschaft der Links- oder Rechtshändigkeit zugewiesen werden. Verbesserungen wurden auch bei den Fallen an Kisten vorgenommen. Um eine Falle zu entschärfen, ist nicht mehr nur die Geschwindigkeit auschlaggebend, sondern auch der Level der Falle.

Am Multiplayer-Modus haben die Entwickler natürlich auch gearbeitet. Beim Laden einer Zone werden die Spieler nun so lange an ihrem Spawnpunkt fixiert, bis alle Spieler die Zone geladen haben. Sollte ein Spieler das Spiel verlassen, so werden automatisch alle spielrelevanten Gegenstände zum Leiter transferiert. Eine komplette Liste der neuen Features und Infos zu "Dungeon Lords" sind auf der Internetseite unter www.dungeonlords-game.de zu finden.

Neueste Artikel