Tipp

EA dominiert Spiele-Weihnachtsgeschäft

Oliver W. Oliver W.

Electronic Arts steht sowohl bei den PC- wie auch bei den Konsolenspielen ganz oben in den Regalen: Games wie "Die Sims 2" oder "Need for Speed Underground 2" finden reißenden Absatz.

Im Weihnachtsgeschäft führen Spiele von Electronic Arts (EA) mit Abstand die deutschen Verkaufscharts für Computer- und Videospiele an. Sie belegen zurzeit insgesamt sechs der Top 10-Positionen bei den PC-Spielen. Den ersten Platz belegt - eine Woche nach dem Verkaufsstart - das Spiel "Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde". Auch im Konsolenbereich stehen EA-Titel sowohl bei der PlayStation 2 von Sony, dem Xbox-Videospielsystem von Microsoft sowie Nintendos GameCube jeweils auf Platz eins.

Zu den beliebtesten Spielen im aktuellen Weihnachtsgeschäft gehören die virtuelle Soap-Opera "Die Sims 2", das Rennspiel "Need for Speed Underground 2", die Adaption der Film-Trilogie "Der Herr der Ringe: Die Schlacht um Mittelerde", der Fußballklassiker "FIFA Football 2005" sowie das Managementspiel "EA SPORTS Fußball Manager 2005".

Neueste Artikel