Tipp

Eets: Knobelspaß mit Hunger und Gefühl

Shawn H Shawn H

Jump'n'Run-Action in einer knallbunten Welt erleben Spieler in "Eets". Die spaßige Puzzel-Action von Frogster Interactive wartet mit skurrilen Charakteren und über 120 spannenden Leveln auf.

Nichts für Kostverächter - "Eets: Hunger. It's emotional." Denn in dem von Frogster Interactive veröffentlichtem Denkspiel dreht sich, wie der Titel bereits sagt, alles ums Essen. In der Hauptrolle debütiert der stets hungrige Eets, der seinen Weg durch eine verrückte Welt finden muss, die von Nonsens beherrscht und von quietschbunten Farben geprägt ist.

Angelehnt an Klassiker wie "Lemmings" und "The Incredible Machine", steuert der Spieler das Verhalten und die Emotionen von Eets. Ziel ist es, den kleinen Freund unversehrt durch die kniffligen Levels zu führen, um wertvolle Puzzleteile zu ergattern. Wichtigste Helfer: leckere Marshmallows. Frisst Eets die Kalorienbomben, verändern sich seine Gemütszustände und seine Bewegungen.

Hilfe bekommt Eets zusätzlich von über 20 verrückten Charakteren mit ebenso skurrilen Fähigkeiten. Spuckende Trockenwale etwa katapultieren den Kleinen auf höhere Ebenen, rachsüchtige Roboter prügeln ihn quer durch die Levels. Explodierende Superschweine bringen ganze Wände zum Einsturz. Und muss Eets mal ganz besonders hoch hinaus, ist das telekinetische Alien Bob zur Stelle.

Über 120 Levels stellen den Spieler vor immer neue Herausforderungen. Dabei wird nicht nur der Denkapparat beansprucht, auch die Lachmuskeln dürfen ran. Verzehrt Eets beispielsweise feurige Marshmallows, wetzt er wie von der Tarantel gestochen durch den Level und überspringt riesige Distanzen. Wer alle Level gemeistert hat, kann dank des integrierten Editors einfach neue Welten kreieren – ganz nach Geschmack der Spieler. Die Meisterwerke können zudem ins Internet gestellt werden, um sie mit anderen Spielern zu teilen.

"Eets" - die witzige Puzzel-Action für den PC ist ab sofort für 19,90 Euro im Handel erhältlich.

Neueste Artikel