Tipp

Eidos feiert Spielepremieren auf der GC

Jan W. Jan W.

Eidos präsentiert ein starkes Line-Up auf der Games Convention 2006. Fans können sich auf Action-Titel wie "Just Cause", "Reservoir Dogs" oder dem neuen Spiel der Hitman-Erfinder "Kane & Lynch" freuen.

Fünf Europa- und zwei Weltpremieren präsentiert Eidos auf der diesjährigen Games Convention in Leipzig, die vom 24. bis 27. August stattfindet. Auf über 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche zeigt der Hamburger Publisher sein vielseitiges Portfolio, das für jede Altersgruppe etwas zu bieten hat.

Angefangen bei den Games für die Jüngeren wie "Bionicle Heroes" und "Tom & Jerry Tales" bis hin zu Action-Titeln wie "Just Cause", "Quentin Tarantinos Reservoir Dogs" oder dem neuen Spiel der Hitman-Erfinder - "Kane & Lynch: Dead Men".

Actionlastiges Titelaufgebot

Spiele-Fans können auf der GC 2006 erstmals einen Blick auf den neuen Titel von IO Interactive, den Machern der Hitman-Reihe, werfen. "Kane & Lynch: Dead Men" ist ein storylastiger Third-Person-Shooter, der die düstere Geschichte zweier Männer erzählt, die das Schicksal untrennbar miteinander verbindet. Der Titel wird 2007 für den PC und die Xbox 360 erscheinen.

Außerdem feiern das Action-Adventure "Just Cause" und die Spieleumsetzung von Quentin Tarantinos-Kultklassiker "Reservoir Dogs" ihre Europapremieren auf der GC 2006. "Reservoir Dogs" erzählt die Geschichte des Tarantinos-Films nach und beantwortet dabei einige noch offen gebliebene Fragen. Das PC-Spiel soll Ende August in den Handel kommen. "Just Cause" versetzt Spieler auf die Tropeninsel San Esperito, die kurz vor der Revolution steht. Ab dem 22. September ist der Titel voraussichtlich für den PC, die PlayStation 2 sowie Xbox und Xbox 360 erhältlich sein.

Weitere Premieren auf der GC

Darüber hinaus können Spieler einen Blick auf die im Herbst/Winter erscheinenden Titel "Justice League Heroes", "Tomb Raider: Legend" für den Nintendo, "Battlestations: Midway" und "Bionicle Heroes" werfen. Aber auch das rasante Rennspiel "Flat Out 2", das bereits für 48,95 Euro im Handel erhältlich ist, präsentiert sich im Portfolio von Eidos.

Neueste Artikel