Tipp

Erstes Add-On zu Oblivion erhältlich

Jan W. Jan W.

Für Fans des Rollenspiels "Oblivion" steht mit "Knights of the Nine" ab sofort das erste offizielle Erweiterungspack zur Verfügung, das neue Missionen wie eine neue Fraktion ins Spiel bringt.

Mit "Knights of the Nine" bringen Bethesda Softworks und Ubisoft die erste Erweiterung für das Rollenspiel "The Elder Scrolls IV: Oblivion" in die Läden. Das Zusatzpaket "Knights of the Nine" ist ab sofort zum Preis von 21,95 Euro erhältlich. Um das Release auch gebührend zu feiern, wurde die offizielle Website mit neuen Informationen und Goodies zum Spiel bestückt.

"Knights of the Nine" führt unter anderem eine völlig neue Fraktion und neue Missionen ein. Zudem beantwortet das Add-On viele Fragen rund um die Ayleid-Ruinen, die in ganz Oblivion verteilt sind. Die Spieler können sich einer neuen Fraktion anschließen und ihre eigene Riege von heiligen Rittern in den Kampf gegen einen Zauberer-König und dessen dämonische Anhänger schicken, während sie Verliese erforschen und nach legendären Relikten suchen – der heiligen Rüstung und den heiligen Waffen des göttlichen Kreuzritters.

Die Zusammenstellung beinhaltet neben dem offiziellen Erweiterungspack auch alle bislang veröffentlichten Download-Inhalte von "Oblivion", darunter Horse Armor, The Orrery, Wizard's Tower, Vile Lair, Thieves Den, Mehrunes' Razor und Spell Tomes.

Neueste Artikel