Tipp

ESET Smart Security: Schutz gegen Viren, Spam und Hacker

Oliver W. Oliver W.

Securitysuiten für Windows versprechen Schutz aus einer Hand. Unter einer Oberfläche verbergen sich Antivirenprogramm, Firewall und andere Tools zum Schutz vor Malware und Internetangriffen. Doch nicht jede Security-Komplettlösung ist längst so bekannt wie beispielsweise Norton Internet Security. ESET Smart Security gesellt sich in die Reihe der All-in-One-Schutzprogramme. Die Shareware bietet neben einem Schutz gegen Viren, Würmer und trojanische Pferde auch eine Personal Firewall, die Angriffe aus dem Internet abwehrt. Ein weiteres Modul ist auf das Finden und Entfernen von Spyware spezialisiert, die "nach Hause telefoniert" und Nutzerdaten ausspäht. Der User kann zwischen einer einfachen und erweiterten Konfigurationsoberfläche wählen, um nicht von der Funktionsvielfalt erschlagen zu werden. Neue Updates für ESET Smart Security sind nur wenige Kilobyte groß, so dass nicht jedes Mal große Datenmengen bei den unerlässlichen Aktualisierungen übertragen werden müssen. Die Vollversion der Sicherheitslösung kostet rund 45 Euro.

Neueste Artikel