Tipp

Eve Online: Trinity erweitert Grafikfeatures

Rainer W. Rainer W.

CCP Games veröffentlicht mit "Trinity" eine umfangreiche Erweiterung für sein Science-Fiction-MMOG "Eve Online" mit der vor allem die Grafik des Spiel verbessert werden soll.

"Eve Online" zählt zu einem der beliebtesten Massen-Mehrspieler-Online-Spiele (MMOG). Mittlerweile bevölkern mehr als 200.000 Abonnenten das Universum des Science-Fiction-Abenteuers. Mit erreichen des historischen Meilensteines bringt CCP Games, einer der weltgrößten unabhängigen Spieleentwickler, nun auch die lang erwartete Erweiterung heraus.

"Trinity" enthält eine neue Grafik-Engine, mit der CCP Games neue Standards in Detailreichtum und Ästhetik von Online-Games setzt will. Die Erweiterung ist für alle "Eve"-Abonnenten kostenlos erhältlich.

Besitzer neuester Grafik-Hardware kommen mit "Trinty" unter anderem in den Genuss von Shader 3.0-Effekten, aber auch Nutzern mit älteren Grafikkarten bietet sich eine neue visuelle Erlebniswelt: So wurde im Zuge des Neuentwurfs bei allen Schiffen und Stationen nachgebessert und weitere Details zugefügt. Modernste Licht-Modelle und komplexe Oberflächen-Darstellungen sollen dabei für eine möglichst realistische Wiedergabe sorgen.

Eine vollständige Liste aller Neuerungen der "Trinity"-Erweiterung ist auf der offiziellen Webseite zu finden.

Neueste Artikel