Tipp

EXIF-Daten auslesen und bereinigen

Jan W. Jan W.

abylon EXIF-CLEANER macht seinem Namen alle Ehre und bereinigt die Metadaten digitaler Bilddaten. So leistet die Putztruppe sinnvolle Arbeit, möchte man Fotos etwa ohne diese Daten im Web veröffentlichen.

EXIF-Daten auslesen und bereinigen

In den EXIF-Tags hinterlegen Digitalkameras beispielsweise Angaben zum Modell, zu Blende und Belichtung usw., aber auch mitunter geografische Koordinaten und Uhrzeit der Aufnahme. Welche dieser Metadaten in den Bildern enthalten sind, liest abylon EXIF-CLEANER zunächst aus und zeigt seine Ergebnisse in übersichtlicher Form an.

Liest und bereinigt EXIF-Daten

Entschließt man sich nun, diese Angaben nicht in den Fotos belassen zu wollen, entfernt abylon EXIF-CLEANER diese per Klick. Die Digitalbilder als solche bleiben von diesen Aufräumarbeiten unangetastet.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Diese kostenlose Vollversion aktiviert sich automatisch im Zuge der Installation. Hierfür ist lediglich eine bestehende Internet-Verbindung erforderlich. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel