Tipp

Exklusiv: Audio Converter & Video Converter als Vollversion

Oliver W. Oliver W.

Weihnachtszeit - Geschenkezeit auf Freeware.de. Zum 4. Advent legt S.A.D. gleich die nächsten zwei Programme für Sie unter den Weihnachtsbaum. Heute gibts zusätzlich zur kostenlosen Vollversion den Audio Converter UND den Video Converter gratis!

Video Converter - das Video-Multitalent

video-converter-sad-shot1Beim Video Converter ist der Name Programm. Die Anwendung versteht eine Vielzahl an Videoformaten und beherrscht neben dem Schneiden und Umwandeln von Videos auch das Rippen von DVDs auf Platte sowie das Brennen von CD und DVD. Der Formatzauberer erschließt sich auch Laien sofort nach dem Start. Drei große Schaltflächen verzweigen aus der Hauptebene in die einzelnen Bereiche Konvertieren, Brennen und Einstellungen. video-converter-editor-fensterBeim Konvertieren gilt: Zuerst das gewünschte Format oder das gewünschte Gerät wählen, auf dem die Videos abgespielt werden sollen. Videos können wahlweise einzeln, oder praktischerweise in einem Rutsch auch als ganzes Verzeichnis umgewandelt werden. Die Liste hinzugefügter Videos zeigt der Video Converter in einem Vorschaufenster an und ermöglicht hier das Anfertigen von Miniaturansichten (Video-Screenshots) sowie das Bearbeiten der Metainformationen zum Video. Außerdem können im integrierten Editor Start- und Endpunkt der Konvertierung angepasst werden. Ebenso einfach gestaltet sich das Rippen von DVDs: DVD einlegen, Laufwerk und Format auswählen und schon kanns losgehen. Nach dem Abschluss der Ripp- oder Umwandlungsarbeiten genügt ein weiterer Klick zum Starten der integrierten Brennsoftware.

Audio Converter - Umwandeln, Rippen, Brennen

audio-converter-sad-shot1Der Audio Converter wandelt Audiodateien verschiedener Formate um und brennt sie auch gleich auf CD oder DVD. Daneben können Audio CDs ausgelesen und auf der Platte gespeichert werden. Die Programm-Oberfläche erschließt sich auch Laien direkt nach dem Start. Drei große Schaltflächen verzweigen aus der Hauptebene in die einzelnen Bereiche Konvertieren, Brennen und Einstellungen. audio-converter-sad-shot3Beim Konvertieren gilt: Zuerst das gewünschte Format wählen, unterstützte Zielformate sind MP3, AAC und WMA. Die Musikdateien können wahlweise einzeln, oder praktischerweise in einem Rutsch auch als ganzes Verzeichnis umgewandelt werden. Hinzugefügte Dateien hört man im integrierten Player an, hier lassen sich auch die Tags der Audiofiles bearbeiten. Nun noch den Zielordner wählen und die Umwandlung starten, fertig. Ebenso einfach gestaltet sich das Rippen von Audio CDs und DVDs: Scheibe einlegen, Laufwerk und Format auswählen und schon kanns losgehen. Nach dem Abschluss der Ripp- oder Umwandlungsarbeiten genügt ein weiterer Klick zum Starten der integrierten Brennsoftware. Selbige brennt übrigens wahlweise Audio oder Datendisks und kann so auch als (fast) vollständige Brennsoftware eingesetzt werden. Der Audio Converter beschert dem Anwender eine Software mit angenehmer und intuitiver Oberfläche und einem angemessenen Funktionsumfang rund um das Konvertieren und Brennen von Musik.

Audio Converter & Video Converter - heute gratis

Exklusiv für Nutzer von Freeware.de gibts die beiden Vollversionen heute gratis. Für die Produktaktivierung ist jeweils nur eine kurze Registrierung über die Downloadbox am Ende des Artikels nötig. Außerdem gibts aktuell tolle Gewinnspiele zum Advent. Mehr Infos. Viel Spaß und einen schönen 4. Advent wünschen S.A.D. und Freeware.de!

Neueste Artikel