Tipp

Exklusiv: MyTube Internet Recorder & CyberGhost VPN 2

Oliver W. Oliver W.

An diesem Samstag beschert S.A.D. exklusiv für unsere Nutzer den MyTube Internet Recorder UND CyberGhost inklusive Gratisvolumen. Das bedeutet Videos bis zum Abwinken und anonymes surfen ohne Sorgenfalten.

MyTube Internet Recorder - die Video-Schaltzentrale

Der MyTube Internet Recorder liefert eine Schaltzentrale mit allen notwendigen Werkzeugen rund ums Thema Online Videos. Der Recorder sucht Videos und spielt sie ab, lädt sie herunter und wandelt sie um. mytube-shot1Die Oberfläche der Anwendung ist luftig und erklärt sich eigentlich von allein. Nach dem Eingeben des Suchbegriffs werden die gefundenen Ergebnisse sortiert nach Videoportal mit einer kleinen Vorschau angezeigt. Die Anzahl der Ergebnisse pro Portal kann zugunsten der Übersichtlichkeit in den Optionen eingestellt werden. mytube-shot4Verweilt man mit der Maus über einem Video, so wird es kurz angespielt. Unterstützt wird übrigens nicht nur YouTube, sondern auch MyVideo, Clipfish, Google Video, dailymotion, iFilm, blip.tv, MetaCafe, Yahoo Video und Sevenload. Nun können die Filmchen im integrierten Player abgespielt werden. Das Hinzufügen zu Playlists dauert nur einen Klick, und möchte man den Stream auf der Festplatte speichern, so ist auch das mit einem Maustastendruck getan. Die Links zu den in Playlists gespeicherten Videos werden übrigens ein ganzes Jahr lang automatisch aktualisiert. Auch das Umwandeln auf der Platte verewigter Videos geht mit wenigen Handgriffen vonstatten. DVD-Player-kompatible Videos lassen sich ebenso erzeugen wie MP3s der Lieblingsmusik. Unterstützt werden über 30 Videoformate nebst fünf Audioformaten. Bitrate etc. lassen sich zudem bei Bedarf von Hand konfigurieren.

MyTube BigPack Internet Recorder - heute gratis!

Exklusiv für Nutzer von Freeware.de gibts die kostenpflichtige Pro-Variante heute gratis. Für die Produktaktivierung ist nur eine kurze Registrierung über die Downloadbox am Ende des Artikels nötig.

CyberGhost VPN 2 - Wofür?

cyber-ghots-vpn2-shot2Big Brother is watching you: Im Internet wird jeder Mausklick genau protokolliert. Noch Wochen später lässt sich nachvollziehen, wer wann welche Homepage besucht hat - und welche Buttons hier angeklickt und welche Dateien heruntergeladen wurden. Dank der erzwungenen Vorratsdatenspeicherung der Provider werden diese nun auf lange Zeit verwahrt. Wer nicht zum "gläsernen Surfer" werden möchte, kann sich den virtuellen Tarnmantel umhängen und CyberGhost VPN 2 installieren. Die Freeware achtet auf die Privatsphäre des Anwenders und macht ihn im Internet unsichtbar. cyber-ghots-vpn2-shot3Wer keine Lust hat, im Internet auch nur den allerkleinsten Fußabdruck zu hinterlassen, verwendet einen so genannten "Anonymisierer", um sich vor Spionageaktivitäten aller Art zu schützen. S.A.D. bietet mit der Windows-Software SimonTools CyberGhost VPN 2 ein entsprechendes Tool an. Es richtet ein "Virtual Private Network" (VPN) ein. Dabei handelt es sich um ein verschlüsseltes und in sich abgeschottetes privates Netzwerk, über das die gesamte Kommunikation mit dem Internet erfolgt. Der Anwender bleibt in diesem Fall völlig anonym und seine IP-Adresse wird nicht mehr länger übermittelt, weil das VPN an seiner Stelle als Surfer auftritt.

CyberGhost VPN 2 - heute mit Gratis-Volumen

Exklusiv für Unsere Nutzer gibts jetzt einen ganzen Monat gratis - das bedeutet 40 GB Traffic und 2 GB Onlinespeicher. Wer danach keine Lust mehr hat, kann trotzdem mit der kostenlosen Basisvariante weitersurfen - hier ist das Datenvolumen allerdings auf 1 GB ohne Geschwindigkeitsgarantie begrenzt.

Neueste Artikel