Tipp

Familienspiele für lauschige Wintertage

Rainer W. Rainer W.

Spätestens seit es die Wii gibt, sind Familienspiele groß im Kommen. Dass man sich für einen amüsanten Spieleabend nicht extra eine Konsole kaufen muss, zeigt unsere kleiner Auswahl an Computerspielen.

Längst sind die Zeit vorbei, in denen Videospiele nur was für lichtscheue Computerfreaks waren. Das Spielen am Computer ist heute ein Zeitvertreib für die ganze Familie. Wir stellen eine kleine Auswahl an unterhaltsamen Spielen vor, mit denen man sich kalte Wintertage oder -abende zusammen vor dem Bildschirm vertreiben kann.

Wer wird Millionär: Party Edition

Günther Jauchs Spielschau um die Millionen ist im Fernsehen ein wahrer Quotenrenner. Für die virtuellen Gefilde gibt es zahlreiche Ableger der Quizshow. Aus dem Hause Eidos stammt die "Wer wird Millionär: Party Edition". Das Ratespiel wartet mit 4000 Fragen und verschiedenen Mehrspieler-Optionen auf. Während Spieler im Millionen-Mix über mehrere Runden um Joker und Chancen kämpfen, stiehlt man den Konkurrenten im Taktik-Modus Fragen oder bringt den Gegner in Bedrängnis, indem man ihm schwierige Fragen zuweist. Ein Zeitlimit sorgt für schnelle Raterunden. Außerdem ist es möglich, einen Charakter zu wählen, der einen durch das gesamte Spiel begleitet und die Fragerunden mit seinen Animationen auflockert.

Wahrheit oder Pflicht

Das Partyspiel fasziniert seit Generationen und ist besonders auf Feten ein gern gesehener Zeitvertreib. Seit Anfang November kann man "Wahrheit oder Pflicht" auch als Videospielversion für nicht mal teuer Geld erwerben. 19,99 Euro soll das Spiel kosten. Es beinhaltet rund 1000 Wahrheitsfragen und Pflichtaufgaben, die mittels Zufallsgenerator ausgewählt werden. Bisweilen erwarten die Spieler – wie könnte es anders sein - heikle Fragen oder peinliche Aufgaben. Beim Nachbarn Sturm klingeln, Hosentausch mit einem Mitspieler oder zwei Minuten Ententanz auf der Straße sind hier noch vergleichsweise harmlose Aufträge. Natürlich stehen nicht nur peinliche Aktionen auf dem Programm, sondern auch persönliche Geständnisse. Einen Rettungsanker wird glücklicherweise gleich mitgeliefert: Spezielle Joker können hier und da als "Notausgang" eingesetzt werden.

Asterix bei den Olympischen Spielen

Die Comicstars Asterix und Obelix sorgen nicht nur auf Mattscheibe für Unterhaltung. In dem Computerspiel "Asterix bei den Olympischen Spielen" zeigen sie den Römern in der virtuellen Kampfarena wo der Hammer hängt. Um als Sieger bei den Olympischen Spielen hervorzugehen, müssen aber erst Mal verschiedene Disziplinen absolviert werden: Hammerwerfen, Wagenrennen, Krötenball, Speerwerfen, und, und, und. Für 29,95 Euro ist das spaßige Spiel rund um die gallischen Aufständischen bei Amazon zu haben.

Das Quiz Taxi

Wer schon immer mal in die gelbe Quiz-Taxe von Thomas Hackenberg einsteigen wollte – kein Problem mit dem Computerspiel "Quiz Taxi" von phenomedia. Hierbei gilt es über 4000 Fragen aus verschiedenen Wissensgebieten in mehreren Schwierigkeitsstufen zu beantworten. Weiß man einmal nicht weiter, kann man auf die bekannten Telefon- und Passantenjoker zurückgreifen. Selbst die Ampel- und die berühmte Master-Frage wurden in der Adaption übernommen. Eine Mehrspieler-Option gibt es selbstverständlich auch. Das unterhaltsame Frage-Antwort-Spielchen kostet bei Amazon günstige 19,95 Euro.

Neueste Artikel