Tipp

Festplatte defragmentieren und mehr

Jan W. Jan W.

Advanced Defrag bringt verstreute Datenpakete auf Festplatten und externen Medien wie USB-Sticks wieder in die richtige Reihenfolge. Außerdem nimmt das Tool die Registrierungsdatenbank des Betriebssystems gründlich unter die Lupe.

Festplatte defragmentieren und mehr

Auch diesen wichtigen Windows-Bereich defragmentiert das Programm zügig und in Echtzeit. Auf diese Weise sorgt Advanced Defrag zum einen für schnelleren Zugriff auf Daten und Programme, zum anderen für einen stabileren Rechner. Nach der Analyse der fraglichen Datenträger zeigt der Optimierer deren Zustand in Form einer Grafik an. Anhand dieser Übersicht kann der User entscheiden, ob eine Defragmentierung erforderlich ist oder nicht.

Defragmentierer für Festplatte und Registry

Da gerade bei größeren oder stark fragmentierten Laufwerken die Aufräumaktionen mitunter mehrere Stunden dauern und das System schwer belasten können, bringt Advanced Defrag zudem eine Zeitsteuerung mit. Dank dieser Zeitschaltuhr startet man das Defragmentieren beispielsweise automatisch nach Feierabend und lässt sie über Nacht durchführen.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Advanced Defrag aktiviert sich automatisch im Zuge der Installation. Hierfür ist lediglich eine aktive Internetverbindung erforderlich. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion des Defragmentierers nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. advanceddefrag2

Neueste Artikel