Tipp

Festplatte optimieren: AHCI nachträglich installieren

Shawn H Shawn H

Wer unter Windows 7 oft große Datenmengen verschiebt, wird sich mehr Geschwindigkeit wünschen. Moderne SATA-Festplatten sind von Werk ab schon schnell genug, werden jedoch durch einen veralteten Betriebsmodus ausgebremst. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihrer Festplatte Beine machen.

AHCI nachträglich installieren für mehr Tempo

hddObwohl der sogenannte AHCI (Advanced Host Controller Interface)-Modus entscheidende Vorteile gegenüber dem veralteten IDE-Betrieb bietet und von vielen HDDs unterstützt wird, ist auf den meisten Windows 7-Systemen immer noch IDE aktiviert. Die hohe Kompatibilität ist eine der wenigen Vorteile von IDE. AHCI überzeugt dagegen mit höheren Datendurchsatzraten und der Fähigkeit, Laufwerke im laufenden Betrieb an- und abzuschließen (Hot Swap).

AHCI-Unterstützung in der Registry aktivieren

Bisher quittierte Windows die BIOS-Umstellung auf AHCI mit einem Bluescreen, es fehlte die passende Treiber-Unterstützung. Ein kleiner Eingriff in der Registry schafft den ersten Schritt zu AHCI. Achtung: Setzen Sie an dieser Stelle unbedingt einen System-Wiederherstellungspunkt!

  • Starten Sie den Registrierungseditor mit Admin-Rechten und wechseln zu folgendem Pfad: HKEY_LOCAL_MACHINE / SYSTEM / CurrentControlSet / services / msahci Windows 7 AHCI aktivieren Registry

  • Suchen Sie nach dem DWORD Eintrag Start und klicken doppelt auf ihn.

  • Ändern Sie den Wert auf 0 und übernehmen die Änderungen mit OK. Nun geht es weiter mit der BIOS-Umstellung …

AHCI im BIOS aktivieren

bios-ahciStarten Sie nun den Rechner neu und begeben sich in das BIOS. In den Einstellungen zum Festplattencontroller müssen Sie den Betriebsmodus von "IDE" auf "AHCI" umstellen. Leider lässt sich nicht pauschal sagen, wo diese Einstellung zu finden ist, da es verschiedene BIOS gibt. Stöbern Sie in diesem Fall einfach ein wenig in den Einstellungen. Speichern Sie die BIOS-Einstellungen und starten den Rechner neu. Nun sollten Sie von mehr Geschwindigkeit profitieren.

Festplatte optimieren: Weitere Tricks

Neueste Artikel