Tipp

Festplattenpartitionen unkompliziert vergrößern und verkleinern

Rainer W. Rainer W.

IM-Magic Partition Resizer Pro verändert die Größe von Festplattenpartitionen, ohne die Festplatte neu zu formatieren oder das Betriebssystem neu zu installieren. Es ist nicht einmal erforderlich, größere Datenmengen hin und her schieben zu müssen.

Spezialwerkzeug nötig

Wenn die Festplatte C aus allen Nähten platzt, entsteht oft der Wunsch, diese gängige Betriebssystempartition auf Kosten anderer zu vergrößern. Doch dies ist mit den von Windows angebotenen Bordmitteln gar nicht so einfach zu bewerkstelligen. Ist die Festplatte einmal partitioniert, bedarf es eines Spezialwerkzeugs wie IM-Magic Partition Resizer Pro, um die Größe der Laufwerke zu manipulieren.

Ganz ohne Datenverlust

IM-Magic Partition Resizer Pro unterstützt Windows XP, Vista, 7 und 8. Es handelt sich um eine unkomplizierte Partitionierungssoftware mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche. Schnell und einfach lassen sich damit die Größen einzelner Partitionen ändern, ganz ohne Datenverlust oder einer Neuinstallation des Betriebssystems. shrinkp Hinweis: Im Setup-Paket finden Sie eine TXT-Datei, die einen Registrierungscode enthält. Mit diesem Schlüssel können Sie die kostenlose Vollversion freischalten. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

Neueste Artikel