Tipp

Festplattentool: Partitionen erstellen und mehr

Jan W. Jan W.

Paragon Partition Manager 12 Home Special Edition kümmert sich unter anderem um Größenänderungen aufgeteilter Festplatten ohne Datenverlust. Das Tool verarbeitet sowohl FAT- als auch NTFS-Systeme sowie das mit Windows 7 eingeführte GPT-Dateisystem.

Überprüfung der Dateisysteme auf Fehler

Diesen Job übernimmt Paragon Partition Manager 12 Home Special Edition im laufenden Betrieb des Rechners. Ein Neustart des Systems ist nach dem Bearbeiten der Partitionen nicht erforderlich. Die Software erstellt zudem komplett neue Festplattenabteile, formatiert oder löscht bereits vorhandene und versteckt sie auf Wunsch vor neugierigen Augen. Außerdem überprüft das Programm die Dateisysteme auf Fehler.

Festplatten partitionieren und verwalten

Mit an Bord hat Paragon Partition Manager 12 Home Special Edition außerdem Werkzeuge zum Kopieren und Sichern der Daten. Dabei überlässt das Tool es dem User, ob komplette Laufwerke oder einzelne Partitionen in die Aktionen einbezogen werden. Als praktisch erweist sich eine Funktion, die nur jene Sektoren kopiert, die seit dem letzten Durchlauf geändert wurden. Diese inkrementelle Vorgehensweise stellt Partition Manager Personal auch beim Anlegen von Backups zur Auswahl.

Inklusive Bootmanager

Hier unterstützt die Software sowohl lokale als auch externe Festplatten wie auch Netzlaufwerke zum Auslagern der wichtigen Daten. Bei Bedarf speichert Paragon Partition Manager 12 Home Special Edition die Datensicherungen in Form komprimierter und damit platzsparender Archive. Abgerundet wird das Tool-Paket durch einen Bootmanager, mit dessen Hilfe auf einem Rechner unterschiedliche Betriebssysteme zum Einsatz kommen können.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Im Verlauf der Installation erscheint ein Button "Registration", der Sie zu einer Webseite des Herstellers weiterleitet. Nach der kostenlosen Registrierung mit Namen und einer gültigen E-Mail-Adresse erhalten Sie die Aktivierungsdaten für Paragon Partition Manager 12 Home Special Edition auf elektronischem Wege. Außerdem bietet das Setup optional an, ein kleines Programm namens Software Informer auf den Rechner zu spielen. Dieses Zusatztool informiert zu aktualisierten Programmversionen und ist für das Funktionieren von Partition Manager Personal nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. partitionmanager1

Neueste Artikel