Tipp

FIFA 07 im Handel

Jan W. Jan W.

Anpfiff zur virtuellen Fußball-Saison: EA Sports bringt mit "FIFA 07" die aktuelle Version seiner Fußballsimulation heraus. Darin können Kicker ihren Verein in vier Interaktiven Ligen zum Titelgewinn führen.

In den internationalen Topligen rollt der Ball bereits wieder und auch die virtuelle Fußball-Saison hat begonnen. Ab sofort haben Fans des runden Leders die Möglichkeit, ihre Fußball-Träume mit dem PC- und Videospiel "FIFA 07" auszuleben und die Höhen und Tiefen der Saison bis zum Titelgewinn zu durchleben.

Entwickelt wurde die Fußballsimulation vom Electronic Arts Team in Kanada. Die PC-Version von "FIFA 07" ist für 44,95 Euro zu haben. Darüber hinaus sind auch Videospiel-Versionen für die PlayStation2, die PlayStationPortable, die Xbox, den Nintendo GameCube, den Nintendo DS sowie den Game Boy Advance und Mobiltelefone erhältlich.

In "FIFA 07" kann der Spieler das Schicksal seines Vereins selbst in die Hand nehmen und in den neuen Interaktiven Ligen von EA Sports online gegen Fans der gegnerischen Mannschaften antreten. Die Interaktiven Ligen umfassen die F.A. Premier League, die Bundesliga, die französische Liga und die mexikanische 1. Division. Ausgetragen werden die Partien anhand des echten Spielplans.

Für eine knisternde Stadionatmosphäre in den Heim- und Auswärtsspielen soll die dynamische Spielengine sorgen, die jede Bewegung auf dem Rasen verfolgt und die entsprechenden Zuschauerreaktionen – ob Spott oder Jubel – auslöst. Begleitet wird die Menge von den Aussagen der Kommentatoren, die die Entwicklungen und Wendungen des Spiels wiedergeben.

Neueste Artikel