Tipp

Flexibler Videoschnitt inklusive YouTube-Uploader

Shawn H Shawn H

Pavtube Media Magician verwaltet und konvertiert Videos von Camcorder und anderen Quellen. Mit dem Helfer lassen sich Videoclips editieren und bei YouTube hochladen.

Videos schneiden und bei YouTube hochladen

Pavtube Media Magician unterstützt zahlreiche Videoformate. Unter anderem beherrscht die Authoring-Software den Umgang mit Files wie AVCHD MTS, M2TS, MXF, MOV, MP4 sowie MKV. Neben Schnittwerkzeugen mit Timeline-Code fügt das Tool Videoclips bei Bedarf 3D-Effekte hinzu. Wer will, kann fertige Videos in mehreren Ausgabeformaten gleichzeitig abspeichern. Eine YouTube-Uploader komplettiert die Videosoftware.

Fazit

Pavtube Media Magician verschmilzt unterschiedliche Videoformate verlustfrei zu einem Videoclip. Dank Timecode-Cutting schneiden Filmfreunde Clips auf Profiniveau Frame genau und wandelt sie in zahlreiche Videoformate um. Das direkte Hochladen von Clips bei YouTube inklusive Videoinfos machen den Helfer für Internetnutzer noch attraktiver.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion findet man ein TXT-File, welches einen Freischaltcode enthält. Einfach nach dem ersten Programmstart auf die Schaltfläche Register klicken und diese Angaben innerhalb des 24-Stunden-Aktionszeitraums in das dafür vorgesehene Datenfeld einfügen. Danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. media_magician_2

Neueste Artikel