Tipp

Fotos mit Wasserzeichen versehen im Batch-Modus

Shawn H Shawn H

Easy Watermark Studio Pro versieht Digitalbilder und Grafiken mit einem Wasserzeichen. Mit dem Helfer lässt sich die Urheberschaft von Fotos im Internet und anderen digitalen Medien sicherstellen.

Wasserzeichen für zahlreiche Bildformate

Easy Watermark Studio Pro unterteilt die Programmoberfläche nach Karteireitern. Hier wählen Anwender zunächst den Text oder die Grafik für das vorgesehene Wasserzeichen aus. Die Grafiksoftware unterstützt neben allen gängigen Bildformate wie JPEG, TIF, PSD, PNG und BMP auch animierte GIFs. Im nächsten Schritt versieht man bei Bedarf Bilder mit Effekten wie abgerundete Kanten, Rahmen oder Reflektionen. Auf Wunsch ändert Easy Watermark Studio Pro die Bildgröße sowie das Ausgabeformat und behält EXIF-Informationen bei. Ein Stapelbearbeitungsmodus für bis zu 500 Fotos komplettiert den Spezialisten für Wasserzeichen.

Fazit

Mit Easy Watermark Studio Pro versieht man auch eine größere Bildersammlungen einfach und schnell mit Wasserzeichen. Die Bearbeitungstools geben Anwendern genügend Spielraum für individuelle Anpassungen personalisierter Wasserzeichen.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Nach dem ersten Programmstart der kostenlosen Vollversion klicken Sie im Splash-Screen den Button "Get GOTD License Key". Anschließend werden Sie zu einer Registrierungsseite des Herstellers geleitet. Nach der dortigen Anmeldung mit Ihrem Namen und einer gültigen Mail-Adresse erhalten Sie den Freischaltcode per Email. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. easywatermarkstudio2

Neueste Artikel