Tipp

Fotos und Bilder bearbeiten und konvertieren

Jan W. Jan W.

Image Assistant vereint Werkzeuge zum Umwandlen sowie Bearbeiten digitaler Bildvorlagen unter einem Dach. Der Grafik-Helfer unterstützt mehr als 90 Dateiformate und verarbeitet dank einer Stapelverarbeitung auch große Fotosammlungen in einem Rutsch.

Fotos und Bilder bearbeiten und konvertieren

Zu den Funktionen des Image Assistant zählen unter anderem das Umbenennen der Bilder, das Ändern ihrer Größe und Auflösung sowie das Einfügen individueller Wasserzeichen. So erzeugt der digitale Fotograf mit nur wenigen Mausklicks beispielsweise Thumbnails für eigene Bildergalerien oder für Picasa-Webalben. Mit Hilfe eines Uploaders finden letztere zudem komfortabel den Weg in's Internet.

Bildbearbeitung und -konvertierung in einem

Abgerundet wird Image Assistant durch eine Reihe an Filtern, die zum Beispiel Werte wie Helligkeit oder Kontrast korrigieren oder den Fotos künstlerische Effekte hinzufügen. Auch das Spiegeln und Rotieren der Grafiken stellt für den Bildbearbeiter kein großes Problem dar.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: In der ZIP-Datei dieser kostenlosen Vollversion finden Sie ein TXT-File, welches einen Registrierungsnamen und -code enthält. Im Zuge der Installation fügen Sie diese Angaben in das betreffende Programmfenster ein, danach ist die Vollversion aktiviert. Außerdem bietet das Setup an, ein kleines Tool namens Software Informer zu installieren, welches für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich ist. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen. imageassistant

Neueste Artikel