Tipp

FTP-Kommando bringt IE zum Absturz

Oliver W. Oliver W.

Auf einer Website ist ein Code aufgetaucht, der mittels eines FTP-Befehls den Internet Explorer zum Absturz bringen kann. Bei diesem "Proof-of-Concept"-Code wird eine genau 1024 kb lange FTP-Sequenz an der Browser geschickt, die einen Heap Overflow erzeugt, und den Microsoft-Browser zum Absturz bringt. Getestet wurde die Schwachstelle unter der IE-Version 6.02900.2180 mit dem Service Pack 2. Ob auch andere Versionen betroffen sind, wollten die Exploit-Autoren nicht sagen.

Neueste Artikel