Tipp

Führerschein 2007: Lernsoftware mit Rennspiel

Jan W. Jan W.

Mithilfe von Tewis "Führerschein 2007" kann man sich am PC auf die Führerescheinprüfung in 15 Klassen vorbereiten. Für Spaß nach dem Lernen sorgt das beigefügte Rennspiel "Italian Championship".

Der Softwaretrainer "Führerschein 2007" aus der "Hot-Tools"-Reihe von Tewi hilft bei der Vorbereitung auf die Führerescheinprüfung. Das Programm unterstützt 15 Führerscheinklassen von A für Zweiräder bis hin zu T wie "Trecker". Es sind mehr als 1200 offizielle Prüfungsfragen aus diesem Jahr und den vergangenen Jahren sowie der derzeitige Bußgeldkatalog, Gesetzestexte und andere Zusatzinformationen enthalten. Nach dem Lernen kann man sich beim beigefügten Autorennspiel "Italian Championship" entspannen.

Zu "Führerschein 2007" gehören neben dem offiziellen Fragenkatalog auch ein Verkehrszeichen- und der Erste-Hilfe-Trainer. Die einzelnen Lernfortschritte zeigt das Programm als Grafik an. Wer sich nach dem Lernen schon mal ans Steuer setzen möchte, der kann dies im Computerspaß "Italian Championship" tun. Dieses Spiel, komplett in deutscher Sprache, ist ebenfalls auf der CD-ROM enthalten. Man kann einen der sieben verschiedenen Boliden wählen, um sich auf zehn Rennstrecken auszutoben. Die CD mit Führerscheintrainer und Rennspiel ist für 9,99 Euro im Handel erhältlich.

Neueste Artikel