Tipp

Für den Reminder zwischendurch: AbAlarm 2009

Oliver W. Oliver W.

Man kennt das: Bei Arbeiten am PC gehen schnell mal ein paar Stündchen mehr ins Land, als einem eigentlich lieb ist. Der Gratis-Wecker AbAlarm 2009 stellt sicher, dass man weder die Pause noch den Tee vergisst und das Essen auf dem Herd nicht anbrennt. Eine prima Idee: Version 2009 bietet voreingestellte Wartezeiten für die beliebtesten Pizza- und Tee-Sorten von Assam über Earl Grey bis hin zum Grünen Tee. Jetzt mal nur nicht die Zeit aus den Augen verlieren. Der klassische Terminkalender ist sehr gut dafür geeignet, Geburtstage, Meetings oder allgemeine Verabredungen zu erfassen, zu verwalten und auch daran zu erinnern. Aber lohnt es sich, einen neuen Termin anzulegen, nur um sich daran erinnern zu lassen, dass die Pizza in zehn Minuten aus dem Ofen muss? Wohl kaum.

Die schnelle Erinnerung zwischendurch

Dafür ist die Freeware AbAlarm 2009 da: Das schnell gestartete Äquivalent zur beliebten Eieruhr kümmert sich darum, die "kleinen" Termine des Alltags im Auge zu behalten. So kann das Programm mit einer Uhrzeit, einem beiliegenden Klingelton und einer kurzen Textnotiz gefüttert werden. Passend zum Termin schlägt AbAlarm dann richtig Krach und zeigt den vorbereiteten Text an. Mit der Hilfe des integrierten Zeitplanern lässt sich ein solcher Weckruf sogar automatisieren. So erinnert AbAlarm gern jeden Tag erst an die Mittagspause und später an den Feierabend - wahlweise mit Hundegebell oder Pferdegewieher.

(Nicht nur) für Teekenner

Die neue Version AbAlarm 2009 stellt das Tool nicht auf den Kopf, erweitert es aber um einige ganz besondere Finessen. **1. Vorgegebene Termine für Tee-Kenner: **AbAlarm 2009 kann von Hause aus einen Countdown herunterzählen, um etwa nach 5 Minuten an den frisch aufgebrühten Tee zu erinnern. In der neuen Version ist das Programm zusätzlich mit optimierten Stellwerten für verschiedene gängige Teesorten ausgestattet, die sich in einem Pulldownmenü per Mausklick auswählen lassen. So sorgt AbAlarm 2009 dafür, dass ein Assam, ein Earl Grey, ein Früchtetee, ein Grüner Tee, ein Kräutertee, ein Rotbusch oder ein Schwarzer Tee nicht zu kurz und nicht zu lange zieht. Denn wer weiß schon von Hause aus, dass ein Assam vier Minuten ziehen soll und ein Früchtetee ganze zehn Minuten?

Der Pizzaexperte

**2. Perfekte Ofenzeiten für Pizza: **Was ist der beliebteste Snack für alle PC-Freunde? Na klar, eine Pizza. AbAlarm 2009 erinnert gern daran, schnell in die Küche zu spurten, um das heiße und noch nicht verbrannte Teigrundbrett italienischer Machart aus dem Ofen zu ziehen. AbAlarm bringt in der Pizza-Sektion bereits Einstellungen für die klassische 10-, 15- oder 20-Minuten-Pizza mit. Es ist aber auch möglich, gezielt marktübliche Pizzamarken auszuwählen.

Aktiv werden zum Zeitpunkt X:

abalarm-2009_2AbAlarm 2009 wird ab sofort richtig aktiv. Nachdem ein Countdown abgelaufen ist, kann das nun auch noch verschiedene Aktionen starten. So ist es möglich, vollautomatisch Programme zu starten, Webseiten zu öffnen oder den Rechner herunterzufahren und auszuschalten.

AbAlarm 2009 macht sich ganz klein!

AbAlarm zieht sich als Uhr-Symbol in die Taskleiste zurück, sobald es einen Countdown abarbeitet. Ein Mausklick auf das Systemtray-Icon blendet für kurze Zeit ein Infofenster mit den jeweils noch verbleibenden Minuten und Sekunden ein. Ansonsten wartet AbAlarm so lange, bis die Zeit verstrichen ist. Dann ertönt der Weck-Sound und wird der Infotext angezeigt.

Download AbAlarm

AbAlarm 2009 lässt sich unter Windows XP und Vista verwenden und sollte entsprechend auch auf Windows 7 laufen. Der kostenlose Download misst ca. 6.5 MB und liegt wie immer auf unseren Servern zum Download bereit. Eine kurze Online-Registrierung ist nötig, bevor sich das Tool dauerhaft kostenfrei nutzen lässt.

Neueste Artikel