Tipp

Für gewitzte Kartenleger: Patiencen & Solitaire 3

Rainer W. Rainer W.

Geschick, Intelligenz und eine gehörige Portion Geduld sind bei dem Kartenspiel "Patiencen & Solitaire 3" von Purple Hills gefragt. In dem PC-Spiel sind über 400 ausgewählte Patiencen enthalten.

Das Legen von Patiencen ist unter den Kartenspielen ein wahrer Klassiker und eignet sich besonders gut für das schnelle Spiel zwischendurch. Dabei werden Karten auf dem Tisch ausgebreitet und nach einem bestimmten System sortiert.

In der von Purple Hills veröffentlichten Kartensammlung "Patiencen & Solitaire 3" sind über 400 ausgewählte Patiencen mit einer Vielzahl verschiedener Variationen enthalten. Aufgabe des Spielers ist es, die ausgebreiteten Karten richtig zu ordnen. Mit über zwei Milliarden möglichen Anfangsaufstellungen stehen dem Spieler dabei eine Vielzahl von Spielvarianten zur Verfügung.

Anfängern wird der Einstieg durch einen Assistenten, Regelbeschreibungen und Demospiele für jede Patience erleichtert. Die eigene Spielstärke kann über das Internet, die Mehrspielerstatistik und das Logbuch verglichen werden.

Für günstige 6,95 Euro ist "Patiencen & Solitaire 3" ab sofort im Handel erhältlich.

Neueste Artikel