Tipp

Game Accelerator: Mehr Power für PC-Spiele

Oliver W. Oliver W.

Wenn die Spielperformance des PCs zu wünschen übrig lässt, genügt es oft schon, ein paar Einstellungen am Rechner zu verändern. Game Accelerator von bhv ist bei Systemoptimierungen dieser Art behilflich.

Abstürzende PCs, ruckelnde Spielgrafik, schlechte Bildschirmauflösung und lange Ladezeiten sind für jeden PC-Gamer ärgerlich und mindern die Freude am Spiel erheblich. Diese Probleme sind meist eine Folge veralteter Hardware oder falschen Systemeinstellungen und können mit Hilfe des Game Accelerators schnell und unkompliziert behoben werden.

Der Game Accelerator kann die Ausführungszeit von Spielen unter Windows um bis zu 80 Prozent verbessern, indem die Systemfunktionen, die Grafikbeschleunigung und die Hardware optimiert werden. Dabei verzichtet das Tuning-Programm allerdings darauf, Treiber zu installieren und konzentriert sich ausschließlich auf Anpassungen am Rechner selbst. Dazu erkennt Game Accelerator die angeschlossene Hardware, analysiert den Speicher und stellt alle Werte so ein, dass möglichst eine optimale Leistung erzielt wird. Auf Knopfdruck können die Einstellungen aber zurückgenommen und der Originalzustand wiederhergestellt werden.

Eine Iconbar zeigt den Zustand und die Geschwindigkeit des optimierten PCs an. Darüber hinaus prüft das integrierte Match-Tool im Hintergrund, ob Spiel-Freunde eingeloggt sind. Für den energiesparenden Einsatz von Notebooks bietet der Game Accelerator eine Energy-Saver-Funktion mit Spezialoptimierung für Spiele.

Zum Testen des optimierten Systems wird eine Demoversion von Leisure Suit Larry (FSK 12) mitgeliefert. Game Accelerator ist für 14,99 Euro im Handel erhältlich.

Hier online bestellen bei Amazon.

Neueste Artikel