Tipp

Gefällt mir nicht: Anti Facebook Tools

Jan W. Jan W.

Es gibt sie noch: Die Riege von Internet-Usern, die sich partout keinen Facebook-Account anlegen will. Grund dafür ist der Vorwurf, Facebook würde mit den persönlichen Daten nicht achtsam umgehen. Dafür gibt es Lösungen.

Anti Facebook Tools: Nicht gegen Facebook – Für den Datenschutz

Wenn wir von "Anti Facebook Tools" sprechen, meinen wir damit nicht Anwendungen, um das soziale Netzwerk zu schädigen. Damit sind vielmehr Tools gemeint, mit denen der Anwender die Souveränität über seine persönlichen Daten zum Teil zurückerlangen kann. Zwar wird bis heute viel darüber diskutiert, wie ernst Facebook den Datenschutz nimmt, zu zufriedenstellenden Lösungsansätzen ist man jedoch noch nicht gekommen. Dass es sich dabei dennoch um ein heikles Thema handelt, zeigt Europe vs. Facebook. Als mündiger Facebooker muss man nicht warten, bis es zu eindeutigen Regelungen hinsichtlich Facebooks Umgang mit persönlichen Daten kommt. Schon heute bieten Browser-Erweiterungen Hilfe zur Selbsthilfe …

Anti Facebook Tools verbessern den Datenschutz

Facebook DisconnectAuf den meisten Internetseiten sind Facebook-Funktionen integriert. Viele Angebote pflegen ihre eigene Fanpage und warten auf "Gefällt mir"-Klicks durch ihre Besucher. Was viele nicht wissen: Mit einem "Gefällt mir" werden auch persönliche Daten an Facebook übertragen. Die Browser-Erweiterung Facebook Disconnect filtert den Facebook Connect Code. Über ihn werden unter anderem der Like-Button und der Newsfeed angezeigt. Durch den Einsatz von Facebook Disconnect unterbindet man den Datentransfer zwischen der jeweiligen Seite und Facebook. Aber keine Angst: Sie können das soziale Netzwerk nach wie vor normal besuchen. Download Facebook Disconnect Facebook BlockerAuch der Facebook Blocker hat sich dem Datenschutz verschrieben. Das Tool wird ebenfalls in Firefox, alternativ auch Safari, Chrome und Opera, eingerichtet. Facebook Blocker behält den Datenverkehr im Auge und filtert Anfragen aus, die auf die Spur von Facebook führen. Das prominenteste Beispiel dafür ist sicherlich der "Gefällt mir"-Button. Download Facebook Blocker Auch Do Not Track Plus schiebt "Gefällt mir" und Co. einen Riegel vor. Darüber hinaus blockiert der smarte Datenschützer aber auch Anfragen von Google und der Werbewirtschaft. Schließlich ist nicht nur Facebook an persönlichen Daten interessiert ... Download Do Not Track Plus

Auch wenn diese Tools nicht alle Fragen rund um Facebooks Datenschutzpolitik vollends beantworten können, so geben sie dem Anwender doch ein gutes Gefühl, etwas für seine Privatsphäre getan zu haben.

Neueste Artikel