Tipp

Google Play Store Login funktioniert nicht: Was kann man tun?

Sonja U. Sonja U.

Eigentlich möchte man nur eine App herunterladen – aber der Google Play Store Login will nicht so recht? Das kann mehrere Ursachen haben. Wir haben die häufigsten Probleme zusammengestellt und Lösungsvorschläge herausgefunden.

Am Google Play Store kommt kaum ein Android-Nutzer vorbei. Der riesige App Market ist das Pendant zum App Store von Apple – nur eben mit unzähligen APKs für Android Nutzer. Daher ist die kostenlose Google Play Store App bei den meisten Geräten schon ab Werk vorinstalliert – bietet sich aber auch für die an, denen die App noch fehlt. Der Store bietet alles was das Android-Herz begehrt: Die Palette reicht von Apps und Games über Musik und Filme bis hin zu E-Books – alles gebündelt an einem Ort. Zudem hat Google immer ein Auge auf die im Store zum Download erhältlichen Apps. So wird Schadsoftware in fast allen Fällen direkt aussortiert.

Google Play Store Login
Der Google Play Store Login funktioniert nicht? Diese Tipps sollten helfen. (Bild: Google/Redaktion)

Ärgerlich ist es daher, wenn man am Google Play Store Login scheitert und nicht mehr nach Apps stöbern kann. Zur Fehlerbehebung stehen dem Nutzer aber mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.

Google Play Store Login: Das Tor zum App-Markt

Seit Google seinen einstigen Android Market mit Google Music, Movies und Books verbunden hat, fungiert der Store als echtes Rundumpaket für Android-Nutzer. Dabei ist, wie bei Google mittlerweile üblich, alles bequem über den Google-Login erreichbar. Sprich: Die Google-Mailadresse ist auch der Schlüssel zum Play Store. Funktioniert der Login nicht, kann man nicht nur den Maildienst, das Drive-Konto oder sonstige verknüpfte Funktionen nicht mehr erreichen, sondern auch den Store nicht. Und oft liegt es einfach an einer ganz banalen Sache: dem Passwort oder dem Nutzernamen.

Google Play Store Login Hilfe
Bei Login-Problemen kann die Google Hilfe angefragt werden. (Bild: Google/Screenshot)

Passwort oder Nutzername vergessen

Ist der Google Play Store Login nicht möglich, weil Ihr Euren Nutzernamen – also Eure Googlemail- oder Gmail-Adresse – oder Euer Passwort dafür vergessen habt, könnt Ihr Euch diese ganz leicht zurückholen. Google bietet dafür nämlich gleich mehrere Optionen.

Fehlt der Nutzername – also die Mailadresse – könnt Ihr einfach auf Mein Konto finden tippen. Im nächsten Screen könnt Ihr eine E-Mail-Adresse oder aber eine Telefonnummer angeben, die Ihr mit Eurem Google-Konto verknüpft habt. Wisst Ihr diese Daten nicht mehr, könnt Ihr Hilfe von Google anfordern und landet auf einer Seite, auf der Ihr Euer Problem bei der Anmeldung auswählen könnt. In weiteren Schritten hilft Google weiter.

Kann man sich aber einfach partout nicht an sein Passwort erinnern, bietet Google die Möglichkeit, Hilfe fürs Konto zu erbeten. Dazu könnt Ihr einfach unter dem blauen Anmelden-Button auf Brauchen Sie Hilfe? klicken oder tippen. Wahlweise könnt Ihr euch auch mit einem anderen Konto anmelden, wenn Ihr ein Zweites habt.

Wollt Ihr einfach Euer Passwort zurücksetzen und habt auf den Hilfe-Link geklickt, stellt Euch Google nun nach und nach einige Hilfestellungen zur Verfügung. Kann Euch nicht weitergeholfen werden, könnt Ihr auf Versuchen Sie es mit einer anderen Frage versuchen. Diese Möglichkeiten stehen zur Auswahl:

Google Play Store Login Passwort
Wer sein Passwort vergessen hat, bekommt gleich mehrere Wege zur Auswahl gestellt. (Bild: Google/Screenshot)

  • Zuerst sollt Ihr das letzte Passwort eingeben, an das Ihr Euch erinnert.
  • Habt Ihr keine Idee, könnt Ihr Euch auf Eurem verknüpften Smartphone eine Eingabeaufforderung anzeigen lassen, die mit Ja bestätigt werden muss. *Habt Ihr kein Smartphone verknüpft, kann Google Euch eine SMS mit einem Bestätigungscode an Eure hinterlegte Handynummer schicken. Wahlweise könnt Ihr Euch auch anrufen lassen – das ist auch mit Festnetznummern möglich.
  • Ihr solltet irgendwann einmal eine „Backup-E-Mail-Adresse“ hinterlegt haben, an die Google nun einen Code senden kann.
  • Hilft auch das nicht, stellt Google Euch eine Sicherheitsfrage, die Ihr bei der Registrierung festgelegt habt.
  • Könnt Ihr Euch nicht mehr an diese Frage, geschweige denn die Antwort, erinnern, fragt Google nach, wann Ihr Euer erstes Google-Konto in etwa erstellt habt. Monat und Jahr genügen.
  • Zuletzt gibt es noch die Möglichkeit, eine E-Mail-Adresse anzugeben, auf die man sofort zugreifen kann. Dorthin sendet Google einen Bestätigungscode, den man dann beim Login eingeben kann.

Google Play Store Login zurücksetzen
Einer dieser Wege sollte dabei helfen, das Passwort zurückzusetzen. (Bild: Google/Screenshot)

Sollten all diese Möglichkeiten nicht funktionieren, gehen allerdings auch Google die Ideen aus. Dennoch, bei dieser Vielzahl an Möglichkeiten sollte eigentlich eine funktionierende dabei sein. Solltet Ihr immer wieder Probleme haben, Euch aber bei Eurem Passwort und Nutzernamen sicher sein, kann es auch an einem Google-internen Problem liegen, dass der Google Play Store Login nicht funktioniert.

Andere Probleme: Google hilft

Über die oben bereits gezeigte Übersicht, die sich über diese Google-Seite erreichen lässt, können weitere Probleme ausgewählt werden. Google unterstütz dann auf dem Weg, den Account wieder zu rekreieren.

Sollte der gesamte Play Store gar nicht erst aufrufbar sein, kann es auch an einer internen Störung liegen. Über Störungen jeglicher Internetdienste kann man sich auf allestörungen.de informieren. Manchmal hilft es, einfach nur ein bisschen zu warten, wenn sonst alles andere passt. Dann sollte der Google Play Store Login auch wieder möglich sein.

Neueste Artikel