Tipp

Gratis Game am Sonntag: Heiße Rennen auf buckligen Pisten

Shawn H Shawn H

Jungle Racers Advanced bietet kurzweiligen Spielspaß auf dem PC. Bei dem rasanten Rennspiel treten Rally Autos, Monster Trucks, Pick-Ups und Buggies in drei Spielmodi gegeneinander an.

Rennen zwischen Rally-Autos, Monster Truck & Buggies

Jungle Racers Advanced legt bei der Installation keine Verknüpfung oder Startmenü-Eintrag an. Im Speicherordner genügt ein Mausklick auf die EXE-Datei, um das Rennspiel zu starten. Mehr als 50 Level warten in den drei Spielmodi "Time Attack", "Contest" und "Deathmatch" auf künftige Rennfahrer.

Nitro-Booster für Extra-Power

Wie der Name schon sagt, geht es bei Jungle Racers Advanced auf staubigen Pisten durch den Urwald. Die PS-Boliden steuert man per Tastatur. Für Extra-Power und Sprints gibt es Nitro-Booster, die die Maschine aber schnell überhitzen. Um alle Rennstrecken und Vehikel freizuschalten, muss man Rennen gewinnen und in Zeitrennen Bestmarken setzen.

Fazit

Jungle Racers Advanced sorgt mit ansprechender 3D-Grafik und vielen Spielmodi für unterhaltsamen Rennspaß am heimischen Rechner. Die Anforderungen an die Hardware bleiben trotz 3D-Effekten erfreulich niedrig.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Jungle Racers Advanced aktiviert sich innerhalb des Vollversion-Aktionszeitraums automatisch im Zuge der Installation. Dazu ist lediglich eine aktive Internetverbindung erforderlich. Außerdem bietet das Setup an, ein Programm namens Software Informer zu installieren. Dieses Tool ist für die Funktion von Jungle Racers Advanced nicht erforderlich. Bei manchen Virenscannern kann Software Informer zu so genannten heuristischen Treffern führen.

JungleRacersAdvanced_3 JungleRacersAdvanced_1JungleRacersAdvanced_2

Neueste Artikel