Tipp

Gratis Vollversion: Bildschirmemulation mit MSEW

Oliver W. Oliver W.

Nicht jeder hat mehrere Anzeigegeräte am Rechner zur Verfügung, anderen reichen die beiden angeschlossenen Displays nicht aus. MSEW (Multi Screen Emulator for Windows) erlaubt die Erstellung von bis zu 10 virtuellen Bildschirmen. Die Umschaltung zwischen den virtuellen Bildschirmen erfolgt entweder über Hotkeys oder das MSEW-Panel. Dieses nützliche Tool gestattet es, Anwendungen auf unterschiedliche virtuelle Bildschirme zu verteilen und ermöglicht so das schnelle und effektive Wechseln untereinander. Auf diese Weise ist schnell und leicht die Aufteilung vielfacher Anwendungen auf mehrere Arbeitsbereiche möglich. Nicht mehr das neueste Konzept - aber immer noch sehr praktisch!

Neueste Artikel