Tipp

Gratisgame am Sonntag: My Life Story

Oliver W. Oliver W.

An diesem Sonntag lockt ausnahmsweise ein Spiel in als kostenlose Vollversion. Die Aufgabe in My Life Story ist eine ehrgeizige: Es gilt, nichts weniger als das Leben zu meistern - auch wenn in der digitalen Variante nicht ganz so viel wirklich schief gehen kann.

Das Leben meistern mit My Life Story

In My Life Story ist niemals Ruhe: Gerade frisch mit der Uni fertig, schickt sich die/der Protagonist/in an, den Schritt ins "echte Leben" zu wagen. Dabei sind allerlei Dinge zu erledigen: Angefangen beim Kaffeetrinken im Falle eines Durchhängers (der kostet übrigens satte 20 Dollar) bis zum Spazierengehen und natürlichh ganz nebenbei noch einen Job suchen. Dazu bewegen sich Spieler über eine Stadtkarte und besuchen verschiedenste Einrichtungen. Im Ergebnis erhält man Lebenskarten, die dann irgendwann zu einer Verbesserung des Lebensstandards führen. Bei den ersten Schritten ist das heute kostenlose My Life Story übrigens behilflich. Dank leicht verständlicher optischer Signale spielt es eigentlich keine Rolle, wenn man die englische Sprache nicht beherrscht.

Aktivieren der kostenlosen Vollversion:

Hinweis: Der heutigen Vollversion liegen die Registrierungsdaten in Form einer Textdatei bei. Die enthaltene Registrierung ist beim ersten Programmstart einzugeben (siehe Screenshot). Zudem bietet das Setup die Installation des Software Informer an. Selbiger ist für die Funktion der kostenlosen Vollversion nicht erforderlich. Bei einigen Sicherheitssoftwares können sowohl Software Informer, wie auch die Aktivierung der Vollversion, zu so genannten heuristischen Treffern führen. 2012-12-30_13h06_352012-12-30_13h25_502012-12-30_13h07_23

Neueste Artikel