Tipp

Gray Matter: Mystisches Adventure-Spiel

Jan W. Jan W.

Auf der GC hat Adventure-Autorin Jane Jensen Details zu ihrem neusten Projekt "Gray Matter" bekannt gegeben. Das Spiel verspricht mysteriöse Abenteuer vor der Kulisse eines alten englischen Herrenhauses.

Einen Sprung ins Paranormale wagt Erfolgs-Autorin Jane Jensen mit ihrem neusten Adventure-Projekt "Gray Matter". Auf der Games Convention 2006 in Leipzig lüftete die "Gabriel Knight"-Autorin weitere Details zum Spiel, das im zweiten Halbjahr 2007 bei dtps Game-Label Anaconda veröffentlicht werden soll.

Die Story erzählt in bester Jane Jensen-Manier von unheimlichen Vorfällen, gepaart mit übernatürlichen Vorkommnissen. Im Fokus des Spiels steht der Neurobiologe Dr. David Styles, der zurückgezogen auf seinem englischen Landsitz Dread Hill lebt und an einem Experiment mit sechs Oxford-Studenten arbeitet. Unverhoffte Hilfe bekommt er dabei von der Gauklerin, Straßenkünstlerin und Studentin Samantha Everett, die eines Tages bei ihm anheuert.

Zunächst verläuft das Experiment wie geplant, doch dann passieren immer neue unerklärliche Dinge. Um den Geheimnissen der mysteriösen Vorkommnisse im Dread Hill House auf die Spur zu kommen, übernimmt der Spieler die Rollen der beiden Hauptcharaktere. Während er sich als Dr. Styles der Erforschung des menschlichen Gehirns und Verstandes widmet, bedient er sich als Sam kleiner künstlerischer Zauber-Tricks.

Neueste Artikel