Tipp

Gun für gnadenlose Revolverhelden

Shawn H Shawn H

Spieler können sich ab sofort mit "Gun" in den Sattel schwingen und gesetzlosen Banditen die Stirn bieten. Bei einer Altersfreigabe ab 16 Jahren ist das PC-Spiel für knapp 60 Euro im Handel erhältlich.

In einer Zeit als es "praktisch keine Gesetze gab und der einzig wahre Freund eines Mannes seine Waffe war", bahnt sich ein einsamer Held seinen Weg durch den Wilden Westen. Mit dem Actionspiel "Gun" schickt Activision Spieler zurück ins Amerika des späten 19. Jahrhunderts, wo Duelle und Überfälle auf der Tagesordnung stehen.

Der Spieler schlüpft in die Rolle des Revolverhelden Colton White, der auf der Suche nach den Mördern seines Vaters ist. Dabei muss er gegen korrupte Gesetzeshüter, einen mörderischen Priester und abtrünnige Kavalleriesoldaten antreten. Während seiner Reise durch Berglandschaften, Wüsten und geschäftige Westernstädtchen wird dem Spieler erst nach und nach das ganze Ausmaß der Verschwörung ersichtlich.

"Gun" wurde von Neversoft Entertainment, den Machern der "Tony Hawk"-Videospielreihe, entwicklet und erscheint beim kalifornischen Publisher Activision. Um die Atmosphäre des Spiels zu erhalten, erfolgt die Sprachausgabe in der deutschen Umsetzung mit englischem Originalton und deutschen Untertiteln. Für alle Möchtegern-Revolverhelden ab 16 Jahren ist das Actionspiel ab sofort für den PC, die PlayStation 2, Microsofts Xbox und den Nintendo GameCube zum Preis von 59,99 Euro im Handel erhältlich.

Neueste Artikel